DVD-Archiv

Das Ende ist erst der Anfang An einem Ort am Ende der Welt sitzen Gilou (Bouli Lanners) und Cochise (Albert Dupontel) zusammen in ihrem Pick-Up und es sieht so aus, als habe die Straße auf der sie unterwegs sind, kein Ende hat...

Das Erbe Christoffer, Sprössling einer dänischen Stahldynastie hat vor Jahren Firma, Familie und Land verlassen. Jetzt lebt er in Stockholm und ist glücklich verheiratet. Nach dem Tod seines Vaters besteht ...

Das ewige Leben Der Privatdetektiv Simon Brenner (Josef Hader) steht in seinem Leben vor einem riesigen Abgrund und braucht einen Ort, an dem er zur Ruhe kommen kann. Ihm fällt sein Elternhaus ein. Das befindet si...

Das fehlende Grau Eine junge Frau (Sina Ebell) hat auf ihren Touren durch das Nachtleben der Stadt nur eines im Sinn. Sie sucht nach Männern, mit denen sie nach Hause oder ins Hotel gehen kann. Sie macht durch Wider...

Das finstere Tal Ende des 19. Jahrhunderts kommt ein Fremder namens Greider (Sam Riley) auf einem Pferd und mit einem Maultier in ein verschlafenes und abgelegenes Alpen-Hochtal. Der Pfad dorthin ist wenig mehr als...

Das Geheimnis des blinden Meisters Ein atemberaubender und actionreicher Martial-Arts-Film mit Fantasy-Elemente nach einem Drehbuch von Kampfsport-Legende Bruce Lee mit David Carradine in der Hauptrolle. Getrieben von der Suche nach...

Das grenzt an Liebe Der New Yorker Oren Little (Michael Douglas) ist ein selbstbezogener, ungeselliger Immobilienmakler, der sich nach dem Tod seiner Frau vor zehn Jahren völlig von seinen Mitmenschen zurückgezogen ha...

Das kleine Arschloch und der alte Sack Weil der Alte Sack, der Opa vom Kleinen Arschloch, versehentlich lebendig begraben worden ist, muss dieser nun in der Hölle schmoren. Während der eifrige Enkel unorthodoxe Versuche unternimmt, den ...

Das Liebesversteck Vier junge Menschen, zwei Jungen und zwei Mädchen, fliehen aus unterschiedlichen Gründen von London aufs Land, um dort auf einem Bauernhof in Wales ihre Vorstellungen und Träume von freier Liebe un...

Das Mädchen und der Künstler Man fühlt sich ein wenig an Die schöne Querulantin erinnert. Der 80-jährige Bildhauer Marc Cros (Jean Rochefort) war einst ein berühmter Künstler, doch 1943 lebt er zurückgezogen in einem kleinen f...

(c) Magazin Frankfurt, 2019