Film

Bücher zum Film

Berghahn, Filmkritiker "Einer der Besten ..." Mit diesen Worten war eine Sammlung von Auszügen aus Nachrufen auf den 1964 früh im Alter von 34 Jahren verstorbenen Wilfried Berghahn überschrieben, die im November seines T...

Lux-Filmpreis der EU für Toni Erdmann Mit ihrer Tragikomödie "Toni Erdmann" gewann in dieser Woche die deutsche Regisseurin Maren Ade den Lux-Filmpreis des EU-Parlaments. Die deutsch-österreichisch-rumänische Koproduktion konnte sich d...

neue Filme

Dienstag, 19. September 2017
Filme ab dem 21. September 2017:

Amelie rennt
Blind & Hässlich

The Book Of Henry
Hereinspaziert!
Kingsman 2: The Golden Circle
Körper und Seele
Leanders letzte Reise
The LEGO Ninjago Movie
Norman
Schloss aus Glas
Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel
A Silent Voice
Das System Milch
Bild (c) daredo media GmbH

Dienstag, 19. September 2017
Amelie rennt

Die 13-jährige Amelie (Mia Kasalo) ist in Berlin aufgewachsen und neigt zur Sturheit und Aufmüpfigkeit. Sie ist wenig begeistert, als sie nach einem schweren Asthmaanfall von ihren Eltern aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen und in eine auf Fälle wie ihren spezialisierte Klinik in Südtirol verfrachtet wird. Amelie hat keine Lust, Vorschriften zu befolgen. Statt sich also dort helfen zu lassen, nimmt sie Reißaus. Doch sie tritt nicht etwa den langen Heimweg nach Berlin an, sondern flüchtet in die Alpen, wo sie, so ihre Überlegung, nicht gefunden wird. In den Bergen trifft die misstrauische Amelie auf einen mysteriösen 15-Jährigen mit dem Namen Bart (Samuel Girardi), der ihr Vertrauen gewinnt, als er ihr das Leben rettet. Gemeinsam brechen sie schließlich auf eine Reise zu einem sagenumwobenen Berggipfel auf, wo der Legende nach jede Krankheit geheilt werden kann – auch Asthma. Bild (c) Martin Rattini

Dienstag, 19. September 2017
Blind und Hässlich

Ferdi (Tom Lass) hält sich selbst für hässlich. Jeder Blick in den Spiegel deprimiert ihn, macht ihn auch deswegen fertig, weil er eine Freundin möchte. Als er Jona (Naomi Achternbusch) trifft, wittert er seine Chance, die junge Frau trotz seiner angeblichen Hässlichkeit rumzukriegen – denn Jona ist blind. Plötzlich keimt etwas in Ferdi, das er nicht mehr für möglich hielt: Hoffnung. Doch er weiß nicht, dass Jona nur so tut, als sei sie blind. Sie hatte keinen Bock mehr aufs Abitur, ist von zuhause weggelaufen und mangels Alternativen bei ihrer Cousine Cecile (Clara Schramm) im Blindenwohnheim untergekommen. Wie lange wird es dauern, bis der Betrug auffliegt? Wenn Ferdi herausfindet, dass Jona ihn angelogen hat und ihn sehen kann, was wird er dann tun? Bild (c) daredo media GmbH

Dienstag, 19. September 2017
Körper und Seele

In einem Schlachthaus in Budapest arbeitet Mária (Alexandra Borbély) seit Neusten als Qualitätskontrolleurin. Sie wird nicht sonderlich nett empfangen, da sie autistisch ist und sich stark an ihr Handbuch hält. Fast alle Kollegen meiden Mária, aber der halbseitig gelähmte Finanzchef Endre (Géza Morcsányi) versteht sich mit ihr und beide bauen ein besonderes Verhältnis zueinander auf, das noch viel außergewöhnlicher ist, als es zunächst den Anschein hat. Nachdem ein für die Rinderzucht vorgesehenes Präparat geklaut wird, das die Libido steigert, unterzieht man alle Angestellten des Schlachthauses eines psychologischen Tests, dessen Ergebnis die spezielle Verbindung von Mária und Endre belegt: Wie es aussieht, haben die beiden jede Nacht denselben Traum. Sie träumen, dass sie Hirsche sind, die einander in einem verschneiten Wald treffen… Bild (c) Le Pacte

Dienstag, 19. September 2017
Norman

Norman Oppenheimer (Richard Gere) lebt einsam und allein in New York und träumt noch immer vom großen Erfolg. Er denkt er sich neue Finanzpläne aus, aus denen aber nie etwas wird und will unbedingt ein Netzwerk aufbauen und Leute kennenlernen. Doch seine Penetranz verschreckt die Menschen immer wieder. Als er dem israelischen Politiker Micha Eshel (Lior Ashkenazi) ein teures Paar Schuhe schenkt, wendet sich das Blatt, denn ein paar Jahre später wird dieser zum Premierminister ernannt – und erinnert sich an Normans großzügige Geste. Der mächtige Freund an seiner Seite sorgt für neuen Respekt, der ihm überall entgegengebracht wird und so plant Norman seinen größten Coup, der Micha, Normans Neffen Philip Cohen (Michael Sheen), den Rabbi Blumenthal (Steve Buscemi) und viele weitere miteinander verknüpfen soll. Doch dann geht dieser Plan schief und auf einmal muss Norman versuchen, eine internationale Krise abzuwenden! Bild (c) Sony Pictures Releasing GmbH

Dienstag, 19. September 2017
A Silent Voice

Shoya Ishida (Stimme im Original: Miyu Irino) ist eigentlich ein Schüler wie jeder andere an einer ganz normalen Schule. Doch als eines Tages die gehörlose Shoko Nishimiya (Saori Hayami) neu in seine Klasse kommt, bringt das einige Herausforderungen für Schule, Schüler und Lehrer mit sich. Der vom Schulalltag gelangweilte Shoya beginnt, die zurückhaltende Shoko zu ärgern und aufzuziehen und bald beteiligen sich auch einige Klassenkameraden beim Mobbing der neuen Mitschülerin. Als es Shoko nicht mehr aushält und die Schule verlässt, wird Shoya ins Büro des Schulleiters gerufen und gilt fortan als Hauptschuldiger für Shokos Schulabgang. Noch Jahre später kann Shoya diese Scham nicht vergessen, und er beschließt, Shoko zu suchen und sich bei ihr zu entschuldigen… Bild (c) YK/SVM

Ältere Beiträge

Anmelden

SWR Zweiteiler "Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau" im Dreh / Katharina Wackernagel und Fritz Karl spielen in der Regie von Franziska Meletzky (FOTO)

SWR - Südwestrundfunk: Baden-Baden (ots) - Die richtige Idee zur richtigen Zeit: Aenne Burda gab mit ihrer Zeitschrift den Frauen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Mode, Leichtigkeit, Weiblichkeit zurück und wurde so zur Inkarnation des deutschen Wirtschaftswunders. ...

"ttt - titel thesen temperamente" (NDR) am Sonntag, 24. September 2017, um 23:00 Uhr

ARD Das Erste: München (ots) - Geplante Themen Wenn Computer Verbrechen vorhersagen! Der furchterregende Dokumentarfilm "Pre-crime" Von wegen Science-Fiction-Szenario! Es ist längst Realität, dass mit Hilfe von Computern vorhergesagt wird, wann und wo ein ...

Das Erste / "Die Diplomatin - Geheimsache Prag" (AT): Drehende für dritten Film der ARD-Degeto-Reihe mit Natalia Wörner als Diplomatin Karla Lorenz

ARD Das Erste: München (ots) - Unter der Regie von Roland Suso Richter ("Spiegel-Affäre", "Mogadischu") wurden in Tschechien die Dreharbeiten zum dritten Film der TV-Reihe "Die Diplomatin" beendet. Bereits in den ersten beiden Filmen (Regie: Franziska Meletzky, ...

Neue Kinderserie im ZDF: "Sieben Zwerge & ich" (FOTO)

ZDF: Mainz (ots) - Die sieben Zwerge tauchen in der echten Welt auf: Das ZDF-Kinder- und Jugendprogramm zeigt ab 23. September 2017, samstags um 7.30 Uhr, die Serie "Sieben Zwerge & ich". 26 Folgen erzählen die Geschichte der elfjährigen Schnee Wittchen ...

ZDF-Krimi "Der gute Bulle" mit Armin Rohde in der Hauptrolle (FOTO)

ZDF: Mainz (ots) - Als der suspendierte Kriminalrat Fredo Schulz (Armin Rohde) von seinen Ex-Kollegen aufgesucht wird, bewahrheitet sich seine schlimme Vorahnung: Erneut ist ein Mädchen verschwunden, und Schulz' Expertise ist gefragt. Das ZDF zeigt den ...

Mainova

Mainova_Novanatur_Ökostrom

(c) Magazin Frankfurt, 2017