Film

Bücher zum Film

Berghahn, Filmkritiker "Einer der Besten ..." Mit diesen Worten war eine Sammlung von Auszügen aus Nachrufen auf den 1964 früh im Alter von 34 Jahren verstorbenen Wilfried Berghahn überschrieben, die im November seines T...

Lux-Filmpreis der EU für Toni Erdmann Mit ihrer Tragikomödie "Toni Erdmann" gewann in dieser Woche die deutsche Regisseurin Maren Ade den Lux-Filmpreis des EU-Parlaments. Die deutsch-österreichisch-rumänische Koproduktion konnte sich d...

neue Filme

Samstag, 11. August 2018
Filme ab dem 9. August 2018:

Aus nächster Distanz
Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industrie
Deine Juliet
The Endless
Gans im Glück
Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik
Meg
Satyameva Jayate
Sauerkrautkoma
Vollblüter
Bild (c) Constantin Film Verleih GmbH / Bernd Schuller

Samstag, 11. August 2018
The Endless

Als Justin Smith (Justin Benson) und sein jüngerer Bruder Aaron (Aaron Moorhead) per Post ein mysteriöses Video erhalten, treffen sie die folgenschwere Entscheidung, nach Camp Arcadia zurückzukehren, eine kleine Gemeinde im südkalifornischen Hinterland, wo sie aufgewachsen sind, nachdem sie ihre Eltern bei einem Autounfall verloren haben. Aaron, der mit seinem jetzigen Leben unzufrieden ist, denkt mit nostalgischen Gefühlen an Camp Arcadia zurück, während Justin die Gemeinschaft als „UFO-Todeskult“ bezeichnet. Dort angekommen werden die Brüder mit offenen Armen empfangen. Von Hal (Tate Ellington), dem Anführer des Lagers, werden sie ermuntert, an Gruppenaktivitäten teilzunehmen… die sich als sehr merkwürdig erweisen. Es sollen nicht die einzigen überaus seltsamen Vorkommnisse bleiben. Bild (c) La Aventura Audiovisual

Samstag, 11. August 2018
Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

Er betet mit der Violine – so beschreibt der berühmte Geigenbauer Amnon Weinstein die Kunst des renommierten Geigers Itzhak Perlman. Dessen jüdische Eltern emigrierten aus Polen nach Israel, wo er dann geboren wurde. Als Kind erkrankte er an Polio. Er spielt deswegen im Sitzen und hatte aufgrund seiner Behinderung Probleme, an der Musikhochschule ernst genommen zu werden. Das Repertoire des selbstironischen und witzigen Musikers reicht von Schubert über Strauß und Bach bis hin zu Billy Joel. In Alison Chernicks Dokumentarfilm steht Perlmans Vergangenheit im Fokus, seine Erfahrungen als Polio-Überlebender und als jüdischer Emigrant, außerdem zeigt die Regisseurin Gespräche mit Familie, Freunden, anderen Musikern und Perlmans Ehefrau Toby, mit der er seit 50 Jahren verheiratet ist. Bild (c) Arsenal Filmverleih

Samstag, 11. August 2018
Vollblüter

Die beiden Teenager Lily (Anya Taylor-Joy) und Amanda (Olivia Cooke) leben in einer Vorstadt in Connecticut und erneuern ihre Freundschaft, nachdem sie sich in den vergangenen Jahren voneinander entfernt hatten. Lily ist auf eine gute Schule gegangen, wird bald ein begehrtes Praktikum beginnen und ist voll in der gesellschaftlichen Ober-Klasse angekommen, während Amanda mit einem scharfen Verstand und ihrer ganz eigenen Einstellung zu iiden Dingen glänzt, jedoch im Zuge ihrer Entwicklung auch zu einer sozialen Außenseiterin wurde. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verstehen sich die beiden wieder hervorragend, bringen aber nach und nach auch die Schattenseiten des anderen zum Vorschein – was schließlich dazu führt, dass sie den Kleinganoven Tim (Anton Yelchin) anheuern, um einen Mord zu begehen… Bild (c) FOCUS FEATURES

Samstag, 11. August 2018
Filme ab dem 2. August 2018:

8:30
Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien
Destination Wedding
Egal was kommt
Grenzenlos
Mission Impossible - Fallout
Prinz Charming
A Skin So Soft
Welcome To Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Zuhause ist es am schönsten
Bild (c) Camino Filmverleih

Samstag, 11. August 2018
Mission Impossible - Fallout

Die Geheimorganisation Impossible Mission Force (IMF) ist nach ihrer vorübergehenden Schließung wieder aktiv. IMF-Chef Alan Hunley (Alec Baldwin) schickt seine Agenten Ethan Hunt (Tom Cruise), Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) auf eine heikle Mission, um hochgefährliches, waffenfähiges Plutonium sicherzustellen, das auf dem Schwarzmarkt angeboten wird. Eine aus Weltuntergangsfanatikern bestehende Terroristengruppe plant, es sich unter den Nagel zu reißen und daraus tragbare Atombomben zu bauen. Ihr Ziel: die Welt in Chaos zu stürzen. Hunts Mission schlägt jedoch fatal fehl, weil er das Leben seiner Partner über den Erfolg seines Auftrags stellt. Das bringt das IMF unter Druck, sodass die CIA-Chefin Erica Sloane (Angela Bassett) die Geduld verliert und ihren berüchtigten Agenten August Walker (Henry Cavill) zur Verstärkung schickt… Bild (c) Paramount Pictures

Ältere Beiträge

Anmelden

Spielzeit 2018/2019: Erstmalig über 1.900 Premieren und das Repertoire von 300 Bühnen auf einen Blick

KULTURpur AG: Pfäffikon (ots) - Auch in der Spielzeit 2018/2019 präsentieren 300 Bühnenhäuser in Deutschland mit über 5.600 Werken wieder ein abwechslungsreiches Programm. Fast die Hälfte aller Werke gehört zu der Kategorie Sprechtheater, Musiktheater macht 25%, ...

rbb exklusiv: Til Schweigers bestes Stück hat harte Zeiten hinter sich

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb): Berlin (ots) - Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (54) kann den Schmerz von Filmfigur Nils (Samuel Finzi) in "Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken" selbst nachvollziehen: "Ich glaube, dass man sich wahnsinnig gut damit ...

MDR SPUTNIK dreht neue Web-Serie "FINDHER"

MDR Mitteldeutscher Rundfunk: Leipzig (ots) - Gemeinsam mit der Produktionsinitiative "Formate aus Thüringen" dreht MDR SPUTNIK seit heute, 19. September, in Halle an der Saale die Web-Serie "FINDHER" für junge Erwachsene. Thema ist die schwierige Partnersuche via Dating-App. ...

Prädikat "besonders wertvoll" für Erik Poppes UTØYA 22. JULI/Höchstes Prädikat auch für DAS HAUS DER GEHEIMNISVOLLEN UHREN, WIR SIND CHAMPIONS, POWER TO THE CHILDREN und KLEINE HELDEN

Deutsche Film- und Medienbewertung: Wiesbaden (ots) - Am 22. Juli 2011 ermordete ein rechtsradikaler Fanatiker auf der kleinen vor Oslo gelagerten Insel Utøya 69 Jugendliche, die im Rahmen eines Jugendcamps auf der Insel zusammengekommen waren, um über Politik zu diskutieren und ein ...

Dakota Johnson (28) in "InTouch" über ihren neuen Horrorfilm und die anschließende Therapie: "Der Film hat mich total abgefuckt"

Bauer Media Group, InTouch: Hamburg (ots) - Mit ihrer Rolle als Anastasia Steele wurde Dakota Johnson zum Weltstar. Ab dem 15. November ist sie in dem Horror-Streifen "Suspiria" zu sehen. Im Interview mit InTouch (EVT 20.9.) erzählt die Schauspielerin über die anschließende ...

Mainova

Mainova_Novanatur_Ökostrom

(c) Magazin Frankfurt, 2018