Star Wars - Die letzten Jedi

Star Wars - Die letzten Jedi

(c) Walt Disney

0 - Aktuelle Promotion 728x090

Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zwar zerstört, die Neue Republik nach der vorherigen Zerstörung von fünf Welten aber massiv geschwächt. Sie steht am Abgrund und wird nur noch von Generalin Leias (Carrie Fisher) Widerstand verteidigt, für den auch Pilot Poe Dameron (Oscar Isaac) und der desertierte Ex-Sturmtruppler Finn (John Boyega) kämpfen. Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht unterdessen bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Erste Ordnung wirft ihren Schatten auch auf Luke und Rey: Der verlorene, ehemalige Schützling des alten Meisters, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm der sinistere Strippenzieher Snoke (Andy Serkis) auftrug…

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht. Der Film vereint erneut alte und neue Helden vor der Kamera: Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran, Laura Dern und Benicio Del Toro gehören zur eindrucksvollen Besetzung des Films, der von Kathleen Kennedy und Ram Bergman produziert wurde. Als ausführende Produzenten zeichnen J.J. Abrams, Tom Karnowski und Jason McGatlin verantwortlich. Rian Johnson schrieb das Drehbuch und führte Regie.

In der Fortsetzung der Skywalker-Saga schließen sich die Helden aus Star Wars: Das Erwachen der Macht den Legenden der Galaxis an.

Der Zuschauer fiebert mit im 146 Minuten langen Kampf der Rebellen geben die übermächtige dunkle Erste Ordnung. Ein Highlight bei der Veröffentlichung ist die limitierte Steelbook-Edition der Blu-ray 3D, die mit ihrer hochwertigen Verpackung und individuellem Design edel anmutet. Für Fans gibt es außerdem weitere gute Nachrichten: Der Film wird auch als Blu-ray 4K in ultrahochauflösender Qualität mit HDR und Dolby Atmos Original-Ton erhältlich sein und damit die maximale Bild- und Tonqualität des fesselnden und effektreichen Spektakels für Heimkino-Fans erlebbar machen.

Schon im Kino wurde Lucasfilms Star Wars: Die letzten Jedi als nächstes actiongeladenes Kapitel der Sternen-Saga von Kritikern hochgelobt und war nicht zu Unrecht auf dem Spitzenplatz bei der Liste der umsatzstärksten Filme des Jahres 2017. Mit atemberaubenden Bildern und Effekten bringt er die beliebten Original- Charaktere Luke Skywalker, Prinzessin Leia, Chewbacca, Yoda, R2-D2 und C-3PO wieder zurück auf die Leinwand und lässt Fans tiefer in die Geschichten um die neuen Charaktere der Saga – Rey, Finn, Poe und Kylo Ren – eintauchen. Am 26. April 2018 kommt der Film als DVD, Blu-ray, als Blu-ray 3D Steelbook und als 4K UHD Blu-ray in den Handel. Regisseur Rian Johnson nimmt die Fans in einer Dokumentation in Spielfilm-Länge mit auf eine spannende Reise durch die Entstehung des Films. Er erklärt seine einzigartige Interpretation der Macht, ebenso wie den mühsamen Entstehungsprozess der Figur Snoke und führt durch die actiongeladenen Szenen des Films, wie beispielsweise die epische Weltraumschlacht und das abschließende Aufeinandertreffen der Rebellen und der Ersten Ordnung. Johnson gibt, neben vierzehn noch nie zuvor gesehenen zusätzlichen Szenen, auch Einblick in zwei exklusive Szenen, die Andy Serkis als Snoke vor seiner digitalen Transformation zeigen. Das Bonusmaterial der Blu-ray und digitalen Version beinhaltet ein breites Zusatzangebot.

bei Amazon.de bestellen

0 - Aktuelle Promotion 728x090

(c) Magazin Frankfurt, 2018