Religion

Neue Beiträge

neue Bücher nach Erscheiungsdatum

Abdel-Samad, Der Koran "Nicht der Koran ist das Problem, sondern seine Auslegeung" sagt der Islamkritiker Abdel-Samad. Die Bürgerkriege innerhalb der islamischen Welt und die Konfrontation mit dem Westen sind die Grundko...

Schnurr, Das Christentum Auch für Nichtchristen ist die Geschichte des Christentums faszinierend, denn was vor fast 2000 Jahren als jüdische Sekte begann stieg dann inmitten der antiken Götterwelt unaufhaltsam auf: erst zu...

Mirzo, Nur ein schlechter Muslim ist guter Muslim "Migration ist die Mutter aller Probleme" sagte jüngst der Bundesinnenminister Seehofer in einer von vielen Demokraten beanstandeten Rede. Damit meint er weniger Holländer, Ungarn und US-Amerikaner...

Brantschen, "Ich habe zu wenig geflucht" Dieses Buch versammelt die unterwegs geführten Gespräche zwischen Niklaus Brantschen und Ursula Eichenberger, aber auch mit Weggefährten: Bei den Gesprächen ging es über dies und das, Gott, die Wel...

Kamouss, Wem gehört der Islam? Der 41-jährige Marokkaner Abdul Adhim Kamouss kam mit 20 Jahren nach Deutschland, studierte Elektrotechnik in Berlin und wurde Diplom-Ingenieur. Ehrenamtlich arbeitete er sehr erfolgreich als Imam....

Maradiaga, Papst Franziskus die Kirche von morgen Óscar Rodríguez Maradiaga weiß wovon er redet. Der 75-jährige ehemalige Caritas-Präsident ist 2001 von Johannes Paul II. in das Kardinalskollegium aufgenommen worden und ist Erzbischof von Teguciga...

Rørth, Die Frau, die nicht an Gott glaubte... "Ich dachte, so etwas könnte mir nie passieren. Niemals. Und doch ..." schrieb die 55-jährige Charlotte Rørth, eine erfolgreiche dänische Journalistin, nachdem sie vor einigen Jahren völlig unver...

Alsabagh, Hoffnung in der Hölle Für viele Deutsche gilt das Stück für Stück zerstörte Aleppo als Sinnbild schlechthin für den Syrienkrieg. Die Mehrheit der Einwohner ist tot oder vertrieben, die Stadt ein einziger Trümmerhaufen. ...

1 2 3   »

neue Bücher nach Autorenname

(c) Magazin Frankfurt, 2018