Army of One - Ein Mann auf göttlicher Mission

Nein, es geht diesmal nicht um US-Präsident Donald Trump, auch wenn der Titel des neuen Film von Borat-Regisseur Larry Charles das vermuten lassen könnte. Der Film, der den Oscar-Preisträger Nicolas Cage und Comedy-Star Russell Brand vor die Kamera bringt erzählt die wahre Geschichte eines waghalsigen Mannes. Nach den Anschlägen vom 11. September ist der arbeitslose Zimmermann und Ex-Sträfling Gary Faulkner (Nicolas Cage) zunehmend frustriert, dass es seiner Regierung nicht gelingt, den dafür verantwortlichen Osama Bin Laden zu schnappen und seiner gerechten Strafe zuzuführen. Als ihm Gott (Russell Brand) immer wieder in Visionen erscheint und ihm den Auftrag, erteilt, Bin Laden zu suchen, beschließt der stolze Patriot, selbst zu handeln.

Mit einem Samuraischwert will er nach Pakistan reisen, dort bin Laden aufspüren und zur Rechenschaft vor ein US-Gericht bringen. Und wer ist Gary, seinem Gott diesen Wunsch zu verwehren? Gary hat zwar keinerlei Training oder Erfahrung im Aufspüren von Menschen, aber er ist wild entschlossen, sein Ziel zu erreichen. Es ist gar nicht so leicht, Gottes Willen zu befolgen. Auch sein anfängliches Scheitern bringt ihn davon nicht ab. So folgt auf jeden Fehlversuch ein neuer Anlauf, bei dem er weiter als zuvor kommt. Bis er irgendwann wirklich mit seinem Samuraischwert mitten in Pakistan steht...

Zum Filmstart am 24. Februar 2017 verlosen wir zusammen mit Splendid Film eine DVD und zwei Blu-ray. Bitte schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer Anschrift und dem Wunschformat an MF-Gewinnspiel@gmx.de

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2018