Unterwegs mit dem Hundesschlitten

Einen tierischen Service auf Kufen bietet seit Ende Januar der nordnorwegische Flughafen Kirkenes: Gäste des dortigen Schneehotels können sich mit dem Hundeschlitten direkt zum Hotel bringen lassen. Auch der Gepäcktransport wird übernommen. Etwa eine Dreiviertelstunde dauert die neun Kilometer lange Fahrt durch die weiße Weite der Finnmarksvidda. Hinter dem Angebot steht der Veranstalter Radius Kirkenes, der auch das Schneehotel in Kirkenes betreibt und mit 120 Hunden am Flughafen auf Gäste wartet.

So können bis zu zwanzig Personen gleichzeitig zum Hotel transportiert werden. Billig ist der Spaß allerdings nicht - wie leider viele Leistungen in Norwegen - für eine Fahrt mit dem tierischen Taxi muss man mit rund 270 Euro rechnen.

(c) Magazin Frankfurt, 2021