Gangster Chronicles

Chaos pur in Lousiana! Das Pfandleihhaus von Alton (Vincent D’Onofrio) wird zum Mittelpunkt dreier verrückter Geschichten, die sich immer wieder kreuzen: Zwei Meth-Junkies (Paul Walker und Kevin Rankin) planen, ihren eigenen Dealer auszunehmen, ein frisch verheirateter Mann (Matt Dillon) findet den Ehering seiner vermissten Ex-Frau bei Alton und macht sich auf die Suche nach ihr, und ein mieser, in die Jahre gekommener Elvis-Imitator (Brendan Fraser) muss sich entscheiden, ob er einen Pakt mit dem Teufel eingeht, um seinen Durchbruch zu schaffen… GANGSTER CHRONICLES, im Original Pawn Shop Chronicles, ist einer der letzten Filme mit Paul Walker und lief letztes Jahr im Rahmen des Fantasy Filmfests. In den drei schrägen, miteinander verwobenen Episoden sind auch Matt Dillon, Brendan Frasier und Elijah Wood zu sehen. Man fühlt sich an Quentin Tarantino erinnert, wenn Wayne Kramer (The Cooler) als Regisseur drei unterschiedliche, blutig-brutale Episoden nebeneinander herlaufen lässt, um sie dann im Finale zu vereinen.

(c) Magazin Frankfurt, 2020