A Long Way Down

Vier Menschen treffen in der Silvesternacht zufällig auf dem Dach eines Londoner Hochhauses aufeinander. Alle mit dem gleichen Vorsatz: Martin (Pierce Brosnan), J.J. (Aaron Paul), Maureen (Toni Collette) und Jess (Imogen Poots) wollen ihrem Leben ein Ende setzen. Überrumpelt von der unerwarteten Gesellschaft, springt allerdings keiner der vier Lebensmüden. Stattdessen verbringen sie den Rest der ereignisreichen Nacht gemeinsam und schließen bei Sonnenaufgang einen Pakt: Neuer Selbstmordtermin ist der Valentinstag und bis dahin bringt sich niemand um. Es bleiben sechs Wochen, die gemeinsam überlebt werden müssen... Pierce Brosnan (James Bond 007), Golden Globe-Gewinnerin Toni Collette (Little Miss Sunshine), Shooting-Star Imogen Poots (Drecksau) und Emmy-Preisträger Aaron Paul (Breaking Bad) brillieren als Top-Cast in der Bestseller-Verfilmung von Erfolgsautor Nick Hornby (High Fidelity). Mit typisch britisch-schwarzem Humor setzt Pascal Chaumeil (Der Auftragslover) die ungewöhnliche Geschichte und Freundschaft um vier Selbstmordkandidaten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in Szene. Am 5.September 2014 kommt der Film als DVD und Blu-ray in den Handel. Wir verlosen zum DVD-Start zwei DVDs und eine Blu-ray. Bitte schreiben Sie uns Ihren Wunsch mit Ihrer Anschrift und dem Betreff A LONG WAY DOWN an magazin-frankfurt@gmx.de

(c) Magazin Frankfurt, 2018