Fasano, Die ganze Wahrheit über Gluten

Macht Brot tatsächlich dumm? Sollten wir alle auf Gluten verzichten? Was sind die wissenschaftlich erwiesenen Fakten und was kann man tun, wenn man wirklich an Zöliakie leidet? Dieses Buch hilft Betroffenen, deren Angehörigen und auch allen Fachleuten, weil es fundierten Rat zu einem heiß diskutierten Thema gibt. Und es ist ein Segen für alle Menschen, die eine Glutensensitivität bei sich vermuten und nicht als "eingebildete Kranke" abgetan werden wollen. Frei von Polemik und leicht verständlich erklärt der renommierte amerikanische Arzt Prof. Dr. Alessio Fasano neueste Forschungsergebnisse, Diagnosemethoden und Ernährungsempfehlungen. Was ist der Unterschied zwischen Zöliakie, Glutensensitivität und einer Weizenallergie? Wer darf was essen? Worauf müssen Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen achten?

Was ist beim Einkaufen und in Restaurants wichtig? Hier gibt es umfassende Antworten. Prof. Dr. Alessio Fasano ist Kindergastroenterologe und Direktor des Zentrums für Zöliakieforschung am MassGeneral Hospital for Children in Boston und unter anderem Entdecker des Zonulin, das zu einem Leaky-Gut-Syndrom (Durchlässigkeit der Darmwand) führen kann. Als renommierter Arzt und Forscher mit internationalem Ruf ist er ein gefragter Experte in amerikanischen Medien. Neben seiner praktischen Tätigkeit lehrt er als Gastprofessor für Kinderheilkunde an der Harvard Medical School. Nach zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat er nun gemeinsam mit Susie Flaherty, der Kommunikationschefin des Zentrums für Zöliakieforschung, seinen ersten Ratgeber für ein breites Publikum geschrieben.

(c) Magazin Frankfurt, 2020