Wein & Co.

Weinfreunde

neue Beiträge

Freitag, 15. Juli 2016 - 09:52 Uhr
Tag der offenen Weinkeller an der Ahr

Am 1. August startet der Vorverkauf der Probenpässe für den "Tag der offenen Weinkeller 2017" im Ahrtal. Am Samstag, den 22. April 2017 können Gäste damit den Weg der Trauben von der Lese im Weinberg, über die Verarbeitung und Reife im Weinkeller bis hin zur Abfüllung in die Flaschen kennenlernen. In den Weinorten Mayschoß, Rech, Dernau, Marienthal, Walporzheim, Ahrweiler, Bad Neuenahr sowie auf der Grafschaft öffnen die 18 teilnehmende Winzerbetriebe an diesem Tag von 11.00 bis 18.00 Uhr ihre Keller für Besucher und gewähren interessante Blicke hinter die Kulissen der Weinherstellung.
Bild: © Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. / www.ahrtal.de und Ahrwein e.V. / www.ahrwein.de.

Anmelden

Nobilé-Jahrgangssekt aus dem Markgräflerland 1952 wurde die Bezirkskellerei Obere Markgrafschaft gegründet und 1954 weihte man mit einem ersten Markgräfler Weinfest den Bau ein. Damals hatte man eine Kapazität von 1,2 Millionen Litern aus d...

Vitus Grauburgunder von Dr. Heger Joachim Heger führt das badische VDP-Weingut Dr. Heger in der dritten Generation und hat nicht nur durch die Auszeichnung des Gault Millau Weinführer zum "Winzer des Jahres 2013" einen Ruf als eine...

Lageders Forra Bianco Eigentlich heißt sie ja Incrocio Manzoni 6.0.13 und weist damit auf ihre Entdeckung hin, doch inzwischen begnügen sich Winzer die sie anbauen, wie der Südtiroler Alois Lageder auf den Mittelteil Ma...

Die perlenden Weine von Conegliano-Valdobbiadene Es war schon ein Schock für die italienischen Prosecco-Produzenten, als England im Juni für den Brexit stimmte und droht die EU zu verlassen, denn Großbritannien ist mittlerweile Hauptabnehmer des ...

Donnafugata - köstliche Weißweine aus Sizilien Schon der Name des siziliansiche Weinguts ist eine Geschichte wert. Donnafugata kann man übersetzen mit der "Frau auf der Flucht" und damit anschließen an den berühmtestenn Roman des Schriftsteller...

Spritzige Seccos von Mionetto Der italienische Prosecco-Hersteller Mionetto aus Valdobiadene im Treviso kann auf eine über 125-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Das Winzerhandwerk hat in dieser Region des Veneto Traditio...

Boogie Secco vom Weingut Altenkirch Mit dem Boogie begann vor ein paar Jahren ein neues Kapitel in der Geschichte des Rheingauer Weinguts Altenkirch. Damals ahnte (noch) keiner, dass es eine Erfolgsgeschichte werden sollte. Heute ist...

Biere, Beeren, Biofrüchte Frisches Obst, edle Weine, "Bio"-Kost: wer denkt da an Amerika? Die Antwort: Jeder, der schon einmal den Bundesstaat Washington im äußersten Nordwesten der USA besucht und dort die äußerst gesunde Küche erlebt hat, die sich all jener frischen Zutaten bedient, die Land und Meer hier in Hülle und Fülle hergeben! Freilich lässt sich solche Frische nicht exportieren: den authentischen Gourmetgenuss kann man nur vor Ort unverfälscht erleben.

«   1 2 3   »

Wein & Co aktuell

Lageders Forra Bianco Eigentlich heißt sie ja Incrocio Manzoni 6.0.13 und weist damit auf ihre Entdeckung hin, doch inzwischen begnügen sich Winzer die sie anbauen, wie der Südtiroler Alois Lageder auf den Mittelteil Ma...

Die perlenden Weine von Conegliano-Valdobbiadene Es war schon ein Schock für die italienischen Prosecco-Produzenten, als England im Juni für den Brexit stimmte und droht die EU zu verlassen, denn Großbritannien ist mittlerweile Hauptabnehmer des ...

Donnafugata - köstliche Weißweine aus Sizilien Schon der Name des siziliansiche Weinguts ist eine Geschichte wert. Donnafugata kann man übersetzen mit der "Frau auf der Flucht" und damit anschließen an den berühmtestenn Roman des Schriftsteller...

Spritzige Seccos von Mionetto Der italienische Prosecco-Hersteller Mionetto aus Valdobiadene im Treviso kann auf eine über 125-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Das Winzerhandwerk hat in dieser Region des Veneto Traditio...

Boogie Secco vom Weingut Altenkirch Mit dem Boogie begann vor ein paar Jahren ein neues Kapitel in der Geschichte des Rheingauer Weinguts Altenkirch. Damals ahnte (noch) keiner, dass es eine Erfolgsgeschichte werden sollte. Heute ist...

Biere, Beeren, Biofrüchte Frisches Obst, edle Weine, "Bio"-Kost: wer denkt da an Amerika? Die Antwort: Jeder, der schon einmal den Bundesstaat Washington im äußersten Nordwesten der USA besucht und dort die äußerst gesunde Küche erlebt hat, die sich all jener frischen Zutaten bedient, die Land und Meer hier in Hülle und Fülle hergeben! Freilich lässt sich solche Frische nicht exportieren: den authentischen Gourmetgenuss kann man nur vor Ort unverfälscht erleben.

Der Lufthansa Cocktail kehrt zurück Das Prinzip abgefüllter Cocktails ist in der Welt der Spirituosen keineswegs neu Schon im 19. Jahrhundert füllten erste Bartender Cocktails ab, um ihren Gästen den Genuss zuhause oder unterwegs zu ...

Erstklassiger Prosecco aus deutschem Haus Nein - aus Deutschland stammt dieser Prosecco nicht, obwohl zahlreiche deutsche Winzer das einst von der heute Gleira genannten Rebsorte bzw. deren Herkunftsort im Karst oberhalb von Triest stammen...

Weinkönigin mit Engagement und purer Lebensfreude Sie ist lebensfroh, bodenständig und ein Genussmensch - die 21jährige Josefine Schlumberger aus dem badischen Sulzburg-Laufen, die gerade zur 67. Deutschen Weinkönigin gekürt wurde. "Gutes Essen un...

Weinlexikon Abgang Der Begriff bezeichnet den letzten Eindruck, den ein Wein beim Hinunterschlucken hinterlässt. Ein Abgang ist "kurz", wenn am Zungengrund nichts mehr zu schmecken ist. Adstringierend Enthält...

«   1 2

(c) Magazin Frankfurt, 2017