Schenk/Niavarani, Zu blöd um alt zu sein

Schenk/Niavarani, Zu blöd um alt zu sein

(c) Hoanzl

"Nachdem wir es nie geschafft haben, uns privat auf einen Kaffee zu treffen, haben wir beschlossen, einander auf der Bühne so nah zu kommen, dass wir uns auch auf den Schlips treten können. Wobei wir die ganze Zeit eher sitzen werden. Ein Feuerwerk der Pointen wenn uns welche einfallen. Nostalgische Erinnerungen wenn uns welche einfallen.

Philosophische Gedanken wenn uns welche einfallen. Und wenn uns nichts einfällt, erzählen wir Ihnen einfach nur, was uns einfällt... " Michael Niavarani (48) zu den Gesprächen mit Otto Schenk (86) im Wiener Globe."Wenn durch das Wunder Niavarani, Tausende Menschen angelockt werden, dann ist das ein Geschenk", sagt Schenk der Wiener Kronenzeitung. Na dann, alles Gute!Jetzt gibt es die tiefsinnigen Abende auf DVD.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017