van Schayk/Eagling, Nutcracker and the Mouse King

van Schayk/Eagling, Nutcracker and Mouse King

(c) Arthaus Musik

Wer kennt es nicht Tschaikowskys berühmtes Ballett "Der Nussknacker" nach der Geschichte von E.T.A. Hoffmann. Im Amsterdamer Musiktheater gelang 2011 eine neue Version der ursprünglich 1892 im Mariinsky-Theater in St.Petersburg aufgeführten Fassung auf die Bühne. Zu jener Zeit wurde das Stück nach nur 14 Aufführungen abgesetzt. Heute jedoch erfreut es sich ganz besonders zur Weihnachtszeit großer Beliebtheit. Viele Kompagnien führen das Stück in ihrem Repertoire und interpretieren es immer wieder neu.

Auch die beiden Choreographen Wayne Eagling und Toer van Schayk widmeten sich diesem Ballett und schufen mit Der Nussknacker und der Mäusekönig eine neue Inszenierung, die bereits 1996 seine Premiere erlebte und 2011 erneut mit dem niederländischen Nationalballett in Amsterdam aufgeführt wurde.

Eagling und van Schayk verlegten die Handlung nach Amsterdam des Jahres 1810 und ersetzten die üblichen Festtage zu Weihnachten durch die traditionelle niederländische Feier am Sinterklaas-Abend. Und so nimmt die faszinierende Geschichte um Clara Staalboom ihren Lauf...

Die Elegance-Serie in der diese Aufführung als DVD auf den Markt kommt ist eine Sammlung atemberaubendster Ballettaufführungen, sowohl klassische als auch moderne, aus international anerkannten Häusern mit den beliebten Tänzern unserer Zeit. Darunter sind Produktionen von den großartigen Choreographen der heutigen Zeit sowie natürlich das Vermächtnis des legendären Marius Petipa.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017