Tango under the Stars - Dudamel Hollywood Bowl

Duddamel, Los Angeles Philh, Tango under the Stars

(c) C Major (Naxos Deutschland GmbH)

Es ist eine der spektakulärsten Open-Air-Bühnen der Welt: die Hollywood Bowl in Los Angeles! Die weltberühmte Freiluftkuppel ist für ihre Konzerte mit Eventcharakter weltberühmt. Welcher Dirigent wäre für eine solche Konzertlokalität geeigneter als Gustavo Dudamel? Zusammen mit dem LA Philharmonic widmet er sich dem Nuevo Tango, den Astor Piazzolla berühmt gemacht hat. Musik von Piazzolla, Schifrin und Ginastera wird von herausragenden Solisten auf die Bühne gebracht, darunter der legendäre Ángel Romero. Die stimmungsvolle Kulisse des Hollywood Bowl, vor einem sternenverhangenen Nachthimmel über Hollywood, das macht die Aufnahme ebenso beeindruckend wie die musikalische Leistung. Ein Erlebnis!

Interviews mit Gustavo Dudamel, Ángel Romero und der inzwischen 85-jährigen Komponistenlegende Lalo Schifrin runden das Programm ab und machen diese DVD/BLU-Ray zu einem besonders reizvollen Angebot im Bereich der populären Klassik.

Schifrin’s Konzert der Freundschaft ist eine Weltpremiere und Nachfolger seines Konzerts für Guitarre und Orchester, dass 1984 mit dem Guitarristen Angel Romero in der Bowl Premiere feierte. Der Komponist schireb das letzte Guitarrenkonzert speziell für seinen langjährigen Freund Romero. "Die Struktur besteht aus drei Sätzen und hat manchmal Sonatenform, manchmal Thema und Variationen… es ist wie eine Reise,” sagt Schifrin. “Ich beginne mit einer Art Tanz… eine Art von mittelalterlichem Tanz verknüpft mit der Musik des 20. und 21. Jahrhundert. Auf diese Weise ist es eine Reise. Aber es ist auch eine Reise im geografischen Sinn, weil es afrikansiche Elemente enthält, offensichtlich europäische – speziell spansiche Elemente und auch südamerikansiche Elemente."

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017