Kulturangebote

neue Beiträge

Kulturangebote

Mahler, Symphonien Nr. 7 & 8, Järvi Die beiden Sinfonien gelten als besonders heikle Meisterwerke aus Gustav Mahlers Sinfonienzyklus: Die Sinfonie Nr. 7 mit ihren zwei "Nachtmusiken" sowie die gigantische "Sinfonie der Tausend", die ...

Reimann, Lear Aribert Reimanns Lear gilt als ein Meilenstein der tragischen Oper des 20. Jahrhunderts . Seit der Premiere im Jahr 1978 an der Bayerischen Staatsoper in München hat die Oper einen Siegeszug rund u...

Glück im Museum Vor 70 Jahren wurde Gerhard Glück in Bad Vilbel geboren. Aufgewachsen ist er in Frankfurt, hier ging er zur Schule und hier fiel er früh mit seinem künstlerischen Talent auf. Fürs Studium der Kunst...

Monet und die Geburt des Impressionismus In einer großen Sonderausstellung präsentiert das Frankfurter Städel Museum bis zum 21. Juni 2015 "Monet und die Geburt des Impressionismus". Dabei werden anhand von rund 100 Meisterwerken aus den ...

Poesie der Großstadt Die Affichisten Ob frühe Pop-Künstler, Wegbereiter der Street-Art oder Vermittler einer "natürlichen Poesie" der Wirklichkeit: In den 1950er-Jahren traten die Affichisten mit einem völlig neuen Begriff des Tafelbi...

Wagner, Der Ring des Nibelungen, Scala di Milano Der Ring - das sind Das Rheingold, Die Walküre, Siegfried und Götterdämmerung. Vier Opern - ein Prolog und drei "Tage - insgesamt vier Abende, prall gefüllt mit fünfzehn Stunden Musik. Es war stet...

Mundstuhl, Ausnahmezustand! Live! Gude! Die zwei goldisch-gehessische Kindsköpp Lars Niedereichholz un Ande Werner namens Mundstuhl muss ich Ihne wohl werklisch net mehr vorstelle, des wär ja kwasi wie Ebbelwoi nach Frankfort tra...

Best Bits Art21 Art in the 21st Centrury Wenn man sich einen guten Überblick über die Kunst des 21. Jahrhundert verschaffen will, kann das preiswerter sein, als eine Eintrittskarte ins Museum. Die preisgekrönte Reihe ART21 Art in the Twen...

Art 21 - Place Art 21 ist die preisgekrönte Rehe von Dokumentationen über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts, in deren 24 Folgen mehr als 100 Künstler über ihre Werke, ihre Abeitsweise und ihr eigenes Kunstv...

1000 Meisterwerke von Renaissance bis Postmoderne Nicht gerade ein dünnes Brett sind sie auf 10 DVDs vereinte Beetrachtung von 50 Meisterwerken der Kunst von Renaissance bis Postmoderne. Dabei beegibt sich der Zuschauer auf eine Reise durch die Ku...

Kulturangebote

Rossini, Aureliano in Palmira Im vergangenen Jahr kam es beim Rossini Festival in Pesaro zu einer mit Spannung erwartete Premiere im wahrsten Sinne des Wortes. Rossinis Jugendwerk war, da es davon keine historisch-kritische Edi...

Rossini, Mosè Der Bassbariton Ruggero Raimondi zählt nach wie vor zur Elite der internationalen Opernsänger. Nach dem Studium in Mailand und Rom debütierte er 1964 in Spoleto als Colline in La Bohème, trat dann ...

Rossini, William Tell, Royal Opera Die Oper in vier Akten und sechs Bildern ist Gioachino Rossinis letzte Oper und die einzige vollständig neukomponierte Grand Opéra. Am Alter lag das nicht, Rossini war damals gerade 37 Jahre alt un...

Rudolf Nureyjews Schwanensee Berufe, in denen Frauen im Fokus stehen und mehr Geld verdienen als ihre männlichen Kollegen, sind leider noch immer rar gesät. Das Model-Business gehört dazu, und bis Rudolf Nurejew auftauchte, wa...

Russian Opera Classics Es gibt Opern, die stehen auch noch Jahrhunderte später für ein Land und seine Menschen. Mussorgskys Boris Godunow ist so eine Oper, die geschickt Mütterchen Russland, das Volk, den Zar und einen w...

Sammlung Bührle, Von Dürer bis van Gogh "Monets Zauber hat mich nie losgelassen, Cézanne, Degas, Manet, Renoir wollte ich in meinem Umkreis an meinen Wänden haben", so blickte Emil Bührle kurz vor seinem plötzlichen Tod im November 1956 ...

Schenk/Niavarani, Zu blöd um alt zu sein "Nachdem wir es nie geschafft haben, uns privat auf einen Kaffee zu treffen, haben wir beschlossen, einander auf der Bühne so nah zu kommen, dass wir uns auch auf den Schlips treten können. Wobei w...

Strauss, Arabella Wer es nicht schaffte oder nicht schaffen wollte, sich eine der teuren Karten für die gefragte Opernaufführung zum 150. Geburtstag des Komponisten bei den diesjährigen Oster-Festspiele in Salzburg ...

Strauss, Der Rosenkavalier, Glyndebourne "Betulich", so wird Strauss' "Der Rosenkavalier" gerne tituliert, dabei hat die Oper mindestens so viele begeisterte Liebhaber wie nörgelnde Kritiker. Operettenhaft vom Sujet und unverhohlen populä...

Strauss, Der Rosenkavalier, Salzburger Festspiele Selten ist in den letzen Jahren eine Oper bei den Salzburger Festspielen so unterschiedlich aufgenommen und diskutiert worden wie diese. Kontroverse Eindrücke spiegelten sich vor allem auch in der ...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   »

(c) Magazin Frankfurt, 2017