25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung

25 Jahre deutsche Wiedervereinigung

(c) Arthaus Musik

Auf der DVD, der als Bonus Kurt Masurs Einspielung der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven beigelegt ist, wird dokumentarisch das Lebensgefühl klassischer Musiker in der Deutsche Demokratischen Republik nach der Teilung von 1945 erkundet. Benutzt, um die Meriten der DDR zu betonen, wurde klassische Musik von der Staatsführung verwendet, um ein Kultur liebendes arbeitendes Volk als Kontrast zur dekadenten westlichen Popkultur dieser Tage zu zeigen.

Nur die Musiker, die nicht nur begabt waren, sondern auch die richtigen ideologischen Werte verfolgten, gelangten aber die den Genuß jener Privilegien, von denen die Massen in der DDR nur träumen konnten. Durch Interviews mit in dieser Zeit in DDR und BRD aktiven Musikern vergleicht und kontrastiert der Film das Leben der Betroffenen und liefert damit Einblicke, wie das politische System das künstlerische Leben beeinflusste.

(c) Magazin Frankfurt, 2017