G-Data Internet Sevcurity Privacy Edition

G Data Internet Security Pricavy Edition

(c) G Data

Nicht weniger als grenzenlosen Schutz in der virtuellen Welt verspricht die neue G DATA Internet Security Privacy Edition. Ob zuhause oder unterwegs, das umfassende 3-in-1-Paket bietet mehr Sicherheit am Computer. Dabei profitiert der Nutzer von dem erstklassigen Virenschutz und der starken Firewall und schützt seinen PC oder sein Notebook sicher vor digitalen Schädlingen und Hackerangriffen. Besonders beim Online-Banking und -Shopping mag man darauf nicht mehr verzichten, denn ungeschützter Verkehr kann auch hier schwerwiegende Folgen haben. Mit der patentierten BankGuard-Technologie und einem konfigurierbaren Keylogger-Schutz schützt man sich vor Manipulation und Datendiebstahl. Auch Sofortschutz für E-Mails ist wichtig, denn diese werden sofort beim Eintreffen auf schädliche Anhänge und andere verdächtige Inhalte gescannt. Das Programm überwacht alle ein- und ausgehenden Verbindungen und schützen das Netzwerk zuverlässig vor Hackern und Angriffen. Dank der ebenfalls enthaltenen Android-Version sind aber auch sensible Daten auf dem Android-Smartphone oder -Tablet absolut sicher.

Und sollte das Smartphone einmal gestohlen werden oder verloren gehen, können die darauf enthaltenen Daten gelöscht und das Gerät gesperrt oder geortet werden. Und der Steganos Online Shield VPN schützt die Privatsphäre beim anonymen Surfen im Netz. Es handelt sich dabei um ein virtuelles privates Netzwerk, das in öffentlichen Netzen nicht nur die digitale Identität schützt, sondern den Computer auch vor Datendieben sicher macht, da er für sie unsichtbar bleibt. Dabei wird der gesamte Internetverkehr verschlüsselt, egal in welchem WLAN, LAN oder Funknetz man sich gerade befindet. Abgeschirmt durch die Steganos-Hochsicherheitsserver sind die persönlichen Daten so vor Hackerangriffen geschützt. Das Schöne: der Nutzer erhält z.B. auf YouTube auch Zugang zu digitalen Inhalten, die sonst durch Ländersperren blockiert sind. Auch das in sozialen Netztwerken so beliebte Tracking der Mitglieder kann damit wirksam unterbunden werden.

(c) Magazin Frankfurt, 2017