Sobibor

Rechtlicher Hinweis - DVD

Dieser Film wurde uns vom Verleih kostenfrei als Screener, Stream oder Original -DVD/Blu-ray zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag liegt nicht vor.

Sobibor

(c) New KSM Cinema

Der Film basiert auf einer wahren Geschichte im Oktober 1943, als während des Zweiten Weltkriegs Alexander Petscherskij (Konstantin Khabensky), ein sowjetischer Leutnant der Roten Armee, im Vernichtungslager Sobibor in Polen einsitzt. Es ist ein Ort, wie er grausamer kaum sein könnte. Tag für Tag müssen die Insassen menschenverachtende Gräueltaten erleiden und dabei zusehen, wie einer nach dem anderen von ihnen unter jämmerlichen Bedingungen krepiert.

Die Hoffnungslosigkeit steht den Gefangenen ins Gesicht geschrieben. Doch während viele andere bereits aufgegeben haben und mit dem sicheren Tod rechnen, ergreift Alexander die Initiative. Er möchte aus dem Nazi-Vernichtungscamp entkommen und schmiedet einen Plan, bei dem nicht nur er selbst, sondern das gesamte Lager befreit werden soll. Ein ambitioniertes Vorhaben, das der skrupellose Lager-Kommandant Karl Frenzel (Christopher Lambert) verhindern möchte.

bei Amazon.de bestellen

Rechtlicher Hinweis - DVD

Dieser Film wurde uns vom Verleih kostenfrei als Screener, Stream oder Original -DVD/Blu-ray zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag liegt nicht vor.

(c) Magazin Frankfurt, 2019