DVD

nach Erscheinen

Good Time - Wettlauf gegen die Zeit Zusammen mit seinem jüngeren geistig behinderten Bruder Nick (Ben Safdie) raubt der Kleinganove Connie Nikas (Robert Pattinson) eine Bank aus. Doch der Überfall geht schief und Nick wird von der Po...

Maudie Seit ihrer Kindheit leidet Maud Lewis (Sally Hawkins) an rheumatoider Arthritis. Weil die Krankheit ihre Gelenke zerstört hat ist sie stark körperlich eingeschränkt und ihre Tante Ida (Gabrielle Ro...

Daniel Hope - Der Klang des Lebens Daniel Hope ist einer der bedeutendsten Geiger der Gegenwart und ist auf den größten internationalen Bühnen zu Hause. Regisseur Nahuel Lopez begleitet und porträtiert den Violinisten im Jahr 2016, ...

On the Milky Road Milchmann Kostja (Emir Kusturica) geht auch in Kriegszeiten seinem Geschäft nach und überquert jeden Tag auf seinem Esel die feindlichen Linien der beiden Bürgerkriegsparteien. Dabei setzt er sein ...

Griessnockerl Affäre - Ein Eberhoferkrimi Am Morgen nach einer wilden Polizisten-Hochzeit wird der immer noch leicht angetrunkene Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) unsanft von den schwer bewaffneten Kollegen des Sondereinsatz...

Django - Ein Leben für die Musik Im Frankreich des Jahres 1943 ist Django Reinhardt (Reda Kateb) einer der beliebtesten Entertainer und Musiker, jeden Abend spielt er vor ausverkauftem Haus. Mit seinem lebhaften Gypsy-Swing ist de...

Doctor Strange Zwar ist Doctor Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ausgesprochen arrogant, aber auch gleichzeitig ein unglaublich talentierter Neurochirurg. Nach einem schweren Autounfall kann er seiner Tätigk...

Army of One - Ein Mann auf göttlicher Mission Nein, es geht diesmal nicht um US-Präsident Donald Trump, auch wenn der Titel des neuen Film von Borat-Regisseur Larry Charles das vermuten lassen könnte. Der Film, der den Oscar-Preisträger Nicola...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

alphabetisch

Neue Beiträge

Montag, 6. Mai 2019 - 12:10 Uhr
Hanna Svensson – Blutsbande

Geradezu enthusiastisch reagierte nicht nur Schauspieler Ricky Gervais sondern auch schwedische und britische Kritiker auf die Ausstrahlung der spannenden skandinavischen Serie "Hanna Svensson – Blutsbande" und lobten die außergewöhnliche inszenatorische Kraft, die sie klar von anderen Krimiserien unterscheidet. Die mit Marie Richardson, Adam Pålsson und Alexej Manvelov optimal besetzte Serie, die in ihrer schwedischen Heimat einen beindruckenden Marktanteil von 43% erreichte und damit die erfolgreichste der vergangenen Jahre war, sticht deutlich aus dem Nordic Noir-Genres hervor. Darin geht es nicht nur um abscheuliche Verbrechen, sondern sie dreht sich in teils düsteren Bildern um dramatische Familienkonstellationen, brutale Clan- und Bandenkriminalität, moralisch grenzwertige Polizeiarbeit, Rache und Intrigen, Vertuschung und Verrat.

Hanna Svensson ist Polizistin mit hohen moralischen Grundsätzen und starken Prinzipien. Im Zwiespalt zwischen Mutterliebe und Sorgfaltspflicht als Polizistin, brachte Hanna schweren Herzens, aber dennoch unerbittlich, ihren eigenen Sohn Christian wegen Drogenhandels für zwei Jahre ins Gefängnis. Nach seiner Entlassung möchte er zu Hannas Leidwesen nichts mehr von ihr wissen. Als ihr Kollege und heimlicher Liebhaber Sven entführt wird, nimmt Hanna die Spur auf. Dabei findet sie heraus, dass Sven bei seinen Ermittlungen gegen eine kriminelle Organisation mit einem Informanten namens Inez in Verbindung stand. Es gelingt Hanna, per SMS den Kontakt zu Inez aufzunehmen und Svens verdeckte Ermittlungen weiterzuführen. Was sie jedoch nicht ahnt: Inez ist niemand anderer als ihr eigener Sohn! Während die familiäre Beziehung von Hanna und Christian unter schwierigen Bedingungen steht, wird ihre berufliche Verbindung zunehmend enger. Als sich ihre Kollegen auf den blutigen Krieg zweier rivalisierender Rockerbanden konzentrieren, stellt Hanna dank Inez fest, dass eine dritte Partei im Begriff ist, den gesamten schwedischen Drogenhandel an sich zu reißen. Um dies zu verhindern und ihren Sohn zu retten, ist Hanna gezwungen, eine andere Familie zu zerstören...

Die intelligent geschriebene Story fesselt von Anfang an und zeichnet sich aus durch eine vielschichte Dramaturgie, unerwartete Wendungen und nicht zuletzt durch eine von Folge zu Folge zunehmende Spannung. Exzellente Schauspieler wie Marie Richardson (Wallander), Adam Pålsson (Die Brücke), Magnus Krepper (Kommissar Winter), Alexej Manvelov (Kommissar Beck) oder Sofia Ledarp (Millennium-Trilogie) beeindrucken darüber hinaus durch die authentischen Darstellungen ihrer komplexen Rollen. Dass Marie Richardson als „Beste Darstellerin“ für den Kristallen Award nominiert wurde und Senkrechtstarter Adam Pålsson gar für seine Rolle als Christian den Kristallen Award als „Male TV Actor of the Year“ erhielt, unterstreicht die außerordentliche Qualität dieser neuen ZDF-Sonntagskrimireihe.

Anmelden

Amazon DVD

(c) Magazin Frankfurt, 2020