DVD

nach Erscheinen

Die Unsichtbaren - Wir wollen leben Zwar erklärt im Februar 1943 das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden, doch ganz zutreffend war das nicht, denn einige von ihnen konnten sich vor den Scherge...

Die Unsichtbaren - Wir wollen leben Zwar erklärt im Februar 1943 das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden, doch ganz zutreffend war das nicht, denn einige von ihnen konnten sich vor den Scherge...

Die Macht des Bösen Während des Zweiten Weltkriegs hat sich Reinhard Heydrich (Jason Clarke) den Ruf erarbeitet, einer der grausamsten Nazis der Führungsetage zu sein. 1941 wurde der SS-Obergruppenführer, Polizeigener...

Vorwärts immer! 1989 will sich Anna (Josefine Preuß) in Ost-Berlin für ihre illegale Ausreise aus der DDR einen gefälschten West Pass besorgen. Dafür reist sie mit dem rebellischen August (Jacob Matschenz) zur Mon...

The Humanity Bureau - Flucht aus New America Da große Bereiche der USA durch die Folgen der globalen Erwärmung unbewohnbar geworden sind, müssen Teile der Bevölkerung zwangsumgesiedelt werden. Um diese gewaltige logistische Herausforderung zu...

Star Wars - Die letzten Jedi Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Myste...

Zwischen zwei Leben - The Mountain between us Die Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und der Neurochirurg Ben (Idris Elba) kennen sich nicht, doch sie haben das gleiche Problem: Beide sitzen an demselben Flughafen fest, weil ihre Linienflüge...

Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme! Langweilig gegen cool. Spießig gegen lässig. Schusselig gegen souverän: Das Duell um den Titel als "Super-Dad" haben der übervorsichtige Brad (Will Ferrell) und der draufgängerische Dusty (Mark Wah...

Battle for Karbala Im April 2004 kommt es in der irakischen Stadt Kerbela (im arabischen Karbala) während eines islamischen Feiertages zu einem Aufstand von Extremisten, die dem radikalischen Milizenführer und Schiit...

Kaffee mit Milch und Stress Ja, früher war die Welt für den Alten (Antti Litja) noch in Ordnung. Da war alles klar geregelt: der Mann baute ein Haus, die Frau kümmerte sich um die Kinder, die Banker waren ehrliche Menschen un...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   »

alphabetisch

Neue Beiträge

Montag, 6. Mai 2019 - 12:10 Uhr
Hanna Svensson – Blutsbande

Geradezu enthusiastisch reagierte nicht nur Schauspieler Ricky Gervais sondern auch schwedische und britische Kritiker auf die Ausstrahlung der spannenden skandinavischen Serie "Hanna Svensson – Blutsbande" und lobten die außergewöhnliche inszenatorische Kraft, die sie klar von anderen Krimiserien unterscheidet. Die mit Marie Richardson, Adam Pålsson und Alexej Manvelov optimal besetzte Serie, die in ihrer schwedischen Heimat einen beindruckenden Marktanteil von 43% erreichte und damit die erfolgreichste der vergangenen Jahre war, sticht deutlich aus dem Nordic Noir-Genres hervor. Darin geht es nicht nur um abscheuliche Verbrechen, sondern sie dreht sich in teils düsteren Bildern um dramatische Familienkonstellationen, brutale Clan- und Bandenkriminalität, moralisch grenzwertige Polizeiarbeit, Rache und Intrigen, Vertuschung und Verrat.

Hanna Svensson ist Polizistin mit hohen moralischen Grundsätzen und starken Prinzipien. Im Zwiespalt zwischen Mutterliebe und Sorgfaltspflicht als Polizistin, brachte Hanna schweren Herzens, aber dennoch unerbittlich, ihren eigenen Sohn Christian wegen Drogenhandels für zwei Jahre ins Gefängnis. Nach seiner Entlassung möchte er zu Hannas Leidwesen nichts mehr von ihr wissen. Als ihr Kollege und heimlicher Liebhaber Sven entführt wird, nimmt Hanna die Spur auf. Dabei findet sie heraus, dass Sven bei seinen Ermittlungen gegen eine kriminelle Organisation mit einem Informanten namens Inez in Verbindung stand. Es gelingt Hanna, per SMS den Kontakt zu Inez aufzunehmen und Svens verdeckte Ermittlungen weiterzuführen. Was sie jedoch nicht ahnt: Inez ist niemand anderer als ihr eigener Sohn! Während die familiäre Beziehung von Hanna und Christian unter schwierigen Bedingungen steht, wird ihre berufliche Verbindung zunehmend enger. Als sich ihre Kollegen auf den blutigen Krieg zweier rivalisierender Rockerbanden konzentrieren, stellt Hanna dank Inez fest, dass eine dritte Partei im Begriff ist, den gesamten schwedischen Drogenhandel an sich zu reißen. Um dies zu verhindern und ihren Sohn zu retten, ist Hanna gezwungen, eine andere Familie zu zerstören...

Die intelligent geschriebene Story fesselt von Anfang an und zeichnet sich aus durch eine vielschichte Dramaturgie, unerwartete Wendungen und nicht zuletzt durch eine von Folge zu Folge zunehmende Spannung. Exzellente Schauspieler wie Marie Richardson (Wallander), Adam Pålsson (Die Brücke), Magnus Krepper (Kommissar Winter), Alexej Manvelov (Kommissar Beck) oder Sofia Ledarp (Millennium-Trilogie) beeindrucken darüber hinaus durch die authentischen Darstellungen ihrer komplexen Rollen. Dass Marie Richardson als „Beste Darstellerin“ für den Kristallen Award nominiert wurde und Senkrechtstarter Adam Pålsson gar für seine Rolle als Christian den Kristallen Award als „Male TV Actor of the Year“ erhielt, unterstreicht die außerordentliche Qualität dieser neuen ZDF-Sonntagskrimireihe.

Anmelden

Amazon DVD

(c) Magazin Frankfurt, 2020