Barca - Der Traum vom perfekten Spiel

Barca - Der Traum vom perfekten Spiel

(c) Ascot Elite

"Barca" - für manchen Fussballfan ist der Futbol Club Barcelona fast so etwas wie ein Nationalheiligtum. Gegründet im Jahr 1899 von einer Gruppe um den Schweizer Hans Gamper, entwickelte sich der Klub, insbesondere unter der Franco-Diktatur, zu einem Symbol der kulturellen Identität Kataloniens. Aus dem Konflikt der nach Unabhängigkeit strebenden Katalanen mit dem spanischen Zentralstaat, der sich damals verstärkt im Sport zeigte, resultiert die bis heute andauernde Rivalität mit dem Hauptstadtklub Real Madrid. Aufeinandertreffen der beiden Vereine ist als "El Clásico" bekannt und gilt als eine der bedeutendsten Fußballpaarungen der Welt. Getreu seinem Vereinsmotto Més que un club („Mehr als ein Verein“) führt der FC Barcelona diese Symbolik bis heute fort.

Der Film über die Erfolgsgeschichte des Clubs nimmt den Zuschauer mit auf eine emotionale Reise direkt in die Seele des FC Barcelona und enthüllt die Geheeimnisse des mächtigen Fussballclubs, der in der ganzen Welt Bewunderung erregt (sport.es). Erzählt wird die Geschichte der bedeutendsten Figuren des katalanischen Kultvereins und seines 115-jährigen Bestehens. Neben Gründer Joan Gamper und Topstar Leo Messie kommen aktuelle Spieler und unsterbliche Legenden wie Kabbala Cruyff und Ronaldinho zu Wort - Supertalente, die für den unverwechselbaren Spielstil des FC Barcelona mitverantwortlich sind und dafür sorgen, dass der Verein bis zum heutigen Tag weltweit bewundert und abgöttisch verehrt wird. Am 22. April 2016 kommt er als DVD und Blu-ray in den Handel.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017