Ballon

Rechtlicher Hinweis - DVD

Dieser Film wurde uns vom Verleih kostenfrei als Screener, Stream oder Original -DVD/Blu-ray zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag liegt nicht vor.

Ballon

(c) Studiocanal

1979 wagten die Familien Strelzyk und Wetzel mit einem selbstgefertigten Heißluftballon – zu acht in einer winzigen Gondel – die Flucht aus der DDR in die Freiheit. Basierend auf ihrer Geschichte hat Regisseur Michael Bully Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert, der die Flucht der beiden Familien als atemlosen Wettlauf gegen die Zeit erzählt.

Im Sommer 1979 gehen in Thüringen für die beiden Familien Strelzyk und Wetzel die Arbeiten an einem über zwei Jahre hinweg geschmiedeteen waghalsigen Plan zu Ende und sie wollen mit ihrem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch kurz vor der westdeutschen Grenze stürzt ihr Ballon ab. Nur mit viel Glück können sie nach Hause fliehen, doch die Stasi findet schließlich benefalls die Spuren ihres Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf. Was tun? Auf eine Verhaftung warten oder unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon bauen? Der Plan bringt die Freundschaft an eine Zerreissprobe, denn von Tag zu Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Mit dem Film hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR für die große Kinoleinwand inszeniert: Am 16. September 1979 gelingt es den Familien Strelzyk und Wetzel endlich mit einem zweiten selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. Basierend auf dieser wahren Geschichte entstand ein fesselnder Thriller, der mit Friedrich Mücke („SMS für Dich“), Karoline Schuch („Katharina Luther“), David Kross („Der Vorleser“), Alicia von Rittberg („Charité“) und Thomas Kretschmann („Operation Walküre“) hervorragend besetzt ist.

Als Bonusmaterial finden sich auf der DVD und Blu-ray folgende Featurettes: "Was für ein Aufwand: Ein Hintergrundbericht von den Dreharbeiten und den Zeitzeugen", "Die Requisiten", Die Nachbildung des Ballons", "Über die Geschichte", "Über die Einbindung der Zeitzeugen"; Making of; B-Roll; Trailer; Wendecover

Ballon, DVD/Blu-ray, 4K, Studiocanal, ASIN B07HN55W36, ab 12,99 €

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2019