Danielpour, Songs of Solitude War Songs

Danielpour, Songs of Soliturde, war Songs

(c) Naxos

Richard Danielpour gehört zu den führenden lebenden Komponisten der USA. Während es dort selbstverständlich ist, dass sich für Danielpours Musik die größten lebenden Musiker engagieren, ist der Ruhm des Komponisten in Europa noch wenig durchgedrungen. Dieses Album könnte das ändern, denn hier singt mit Thomas Hampson einer der unstrittig wichtigsten modernen Liedsänger. Hampson interpretiert Richard Danielpours bislang bedeutendste LiedZyklen.

Songs of Solitude und War Songs. Mit Toward the Splendid City beschließt das Album ein Orchester-Kehraus, der es in den USA bereits zu einer viel verlangten Zugabe gebracht hat. Es handelt sich dabei um Weltersteinspielungen von Songs of Solitude und War Songs. Letztere wurden 2008 von Thomas Hampsons Hampsongs Stiftung in Auftrag gegeben

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2018