Rüther/Bordthäuser, Wein & Gemüse

Rüther/Bordthäuser, wein & Gemüse

(c) Edition Fackelträger

Viele kluge Menschen machen sich Gedanken um Wein zum Fisch, Wein zum Schwein oder Wein zur Himbeersahnetorte … Doch bei der Frage nach dem richtigen Wein zum Gemüse liefern die meisten Sommeliers nur Schweigen. Und das obwohl veggie und vegan nicht nur ganz groß im Kommen sind, sondern fast schon ihren Platz erkämpft haben. Die beiden Autoren wollen das ändern, dabei kommt bei Ela Rüther in die Pfanne, auf den Grill, in den Ofen oder ins Weckglas was immer das Feld bietet und der erfahrene Sommelier Sebastian Bordthäuser verkostet, findet den passenden Wein und erklärt, was beim Essen und Trinken eigentlich im Mund passiert. Und da passiert eine ganze Menge. Sie werden überrascht sein! Um die 37-jährige Autorin Manuela Rüther kommt man inzwischen fast nicht mehr herum. Nach dem Abitur kochte sie in verschiedenen Sterneküchen, absolvierte dann Praktika in Zeitungs- und Zeitschriften-Redaktionen ist arbeitet seit knapp zehn Jahren als selbständige Fotografin und Autorin in Köln.

Ihre Bilder, Geschichten und Rezepte erscheinen regelmäßig in Magazinen und Büchern sowie in ihrem Blog. Für ihre Arbeiten hat sie zahlreiche Auszeichnungen bekommen, unter anderem den Journalistenpreis des deutschen Jagdschutzverbandes 2011, den Food Feature Award 2010 und einen ersten und einen dritten Preis beim Wettbewerb Pink Lady Food Photographer of the Year 2014. Auch Sebastian Bordthäuser ist ein Quereinsteiger. Nach dem Germanistikstudium begann er in der Sommelier Szene und schaffte es mit seinem guten Weingefühl, dass ihn über mehrere Stationen, wie den des Chefsommeliers bei Stefan Steinheuer an der Ahr in den illustren Kreis deutscher Topsommeliers bei Sommelier Consult führte. 2012 kürte ihn Falstaff zum Sommelier des Jahres, 2014 der Bertelsmann Verlag. Sebastian schreibt für Effilee, die Welt am Sonntag, Feinschmecker, BEEF, Vinum und Falstaff.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017