Heger/Jürgasch/Karimi, Relegion? Ay Caramba!

Heger/Jürgasch/Karimi, Religon? Ay Caramba

„Wie hältst Du es mit der Religion, Bart Simpson?“ Eine seltsame Frage, zieht doch der ironisierende Blick der Simpsons althergebrachte Formen von Spiritualität spöttisch durch den gelben Kakao. Und doch eine sehr lohnende! Aus christlicher, islamischer und jüdischer Perspektive befassen sich Theologen mit der Welt von Homer und Marge, von Bart und Lisa und lassen im Spiegel der Simpsons theologisch-religiöse Fragen in einem neuen lebensnahen und -relevanten Licht erscheinen. Sie entdecken die religiösen Seiten des Simpsons-Universums in einer neuen, überraschenden und anregenden Weise.

Um es mit Bart Simpson zu sagen: "Religion?! Ay Caramba!"

Die Herausgeber des Buches sind eine Gruppe jüngerer Wissenschaftler um die 40, die wie Johannes Heger, Theologe und Germanist, Thomas Jürgasch, Theologie und Philosophie studiert haben und an der Universität als wissenschaftliche Angestellte arbeiten. Auch dabei der gleichaltrige Ahmad Milad Karimi, der nach dem Studium der Philosophie, Mathematik und Islamwissenschaft in Freiburg und Neu Delhi inzwischen Professor für Kalām, Islamische Philosophie und Mystik an der Universität Münster ist.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017