Diebold, Kreuzfahrten Nordmeer und Arktis

Diebold, Kreuzfahrten Nordmeer und Arktis

(c) Trescher Verlag

Schon seit Generationen übt die Eiswelt des hohen Nordens auf die Menschen eine geradezu magische Anziehungskraft aus. Was früher ein Abenteuer war, ist heute auf Kreuzfahrten im Nordmeer leicht auch für Ältere zu bewältigen. Kein Wunder, dass diese Reisen immer beliebter werden. Viele Menschen wollen sehen und erleben, was es vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft gar nicht mehr geben wird: riesige unberührte Eisflächen, schroffe Gletscherformationen und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Dieses lesenswerte Buch beschreibt die vielfältigen Möglichkeiten, mit eistauglichen Expeditionsschiffen die gesamte Nordpolarregion zu erkunden ebenso wie die populären norwegischen Hurtigruten mit allen Anlegestellen und Fahrtzeiten. Dabei werden verschiedene Fahrgebiete in Norwegen, Spitzbergen, Grönland, die Nordwestpassage, Alaska, die kanadische und die russische Arktis ausführlich vorgestellt und die jeweilige Kultur, Natur und Geschichte der Gebiete anhand von Essays lebendig nachgezeichnet.

In einzelnen Abschnitten finden sich zudem Daten zu Schiffen, Reiseveranstaltern und Sicherheit, sowie die Verhaltensrichtlinien für Besucher in der Arktis. Sein Autor Alfred Diebold kennt die Region aus zahlreichen Expeditionsreisen. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler arbeitet seit über 20 Jahren in der Entwicklungszusammenarbeit und ist fasziniert von den polaren Regionen dieser Erde. Dieses Jahr wurde ihm für seinen Band zusammen mit Thomas Blubacher für dessen Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten zum 125. Jubiläum der Kreuzfahrtbranche die Auszeichnung ITB Berlin BookAward für Kreuzfahrt zuteil.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017