Braunger, DuMont Direkt San Francisco

bei Amazon.de bestellen

So weltoffen, fortschrittlich, unangepasst, öko und sexy wie sie vielen Kaliforniern gilt, dürfte ihre Metropole San Francisco, diese Weltstadt aus vielen Dörfern, zwischen Wolkenkratzern im Finanzdistrikt , viktorianischer Architektur in Nob Hill und Exotik in Chinatown, einstigem Hippie-Flair und heutiger Latino-Kultur so gar nichts mit dem röhrenden Hirsch am Hut haben, der derzeit auf dem US-Präsidentenstuhl hockt. Doch das ist das Problem, auch viele US-Amerikaner können mit dieser weltoffenen Metropole wenig anfangen. Man kann nur hoffen, dass der Trumpel in Washington in noch mehr Menschen die Reiselust vermiest. Schon jetzt sind die Zahlen alarmierend.

Wer sich dennoch traut, kann sich mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Manfred Braunger zwanglos unter die Kalifornier mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: Aussichtspunkte und Ausgehviertel, Union Square und Embarcadero, Fishermans Wharf und Golden Gate Bridge, Alctraz oder spannende Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Bewohner San Franciscos zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und einen separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017