Barton, Lonely Planet - Du lebst nur einmal

Barton, Du lebst nur einmal

(c) Lonely Planet Deutschland Verlag

Hollywood-Ikone Mae West verkündete einmal in einem Interview "Du lebst nur einmal, aber wenn Du es richtig machst, ist einmal genug“. Recht hat sie. Doch was kann man erleben, in einer Stunde, welche Erfahrungen kann man machen? Die Sonne aufgehen sehen, einen Cocktail am Ort seiner Erfindung genießen, unter einem Wasserfall duschen. Welche Erfahrungen warten bei einer Woche Zeit? Kulinarische Köstlichkeiten und Abenteuer vor der eigenen Haustür, einmal Robinson Crusoe sein auf einer einsamen Insel, mit einem klassischen Auto eine berühmte Straße wie die Strada delle Dolomiti entlangfahren. Und was kann passieren, wenn man sich einen Tag, einen Monat oder ein Jahr Zeit nimmt?

Ein Spaziergang im Mondlicht oder ein Jahr Urlaub in der Karibik, einmal die Schwerkraft erleben oder sich ein handgenähtes Paar Schuhe gönnen - Das Lonely Planet Buch bietet dafür jede Menge Anregungen, den inneren Träumer und Helden von der Leine zu lassen.

Flott geschriebene Texte machen Lust aufs Nachmachen, während das fantasievolle Layout und die eindrucksvollen Fotos und schönen Illustrationen dazu verführen, immer wieder aufs Neue durch diese Welt der Ideen und Gedanken zu blättern. Das Buch inspiriert den Leser den Moment zu feiern, ungeahnte Kräfte in sich wach zu rufen und unvergessliche Augenblicke zu erleben. Es steckt voller Möglichkeiten, voller Erfahrungen und Erlebnisse, die man einmal im Leben ergreifen, machen, verwirklichen sollten. An fantastischen Orten rund um die Welt - oder an der nächsten Ecke, in Ihrer Nachbarschaft. Ein Buch für ein Leben voller Überraschungen. Denn: Du lebst nur einmal! Die über 500 Tipps für Erfahrungen und Erlebnisse, die unser Leben reicher machen, wollen alte Sehnsüchte befeuern und neue Wünsche wecken.

(c) Magazin Frankfurt, 2017