Breevor, Der Zweite Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg war der brutalste und folgenschwerste kriegerische Konflikt der Geschichte mit einem bis dahin ungekannten Maß an Waffengewalt und millionenfachem Sterben bis hin zum Völkermord. Wie sah das globale Panorama aus, welche großen Zusammenhänge bestanden. Das neue Buch macht diesen Krieg ebenso transparent wie die herrschenden politisch-ideologischen Kräfte, das Ursachen und Folgen verdeutlicht. Es folgt von Norden nach Süden und von Osten nach Westen jenen Männern, die die Welt in die größte Schlacht der Menschheitsgeschichte getrieben haben. Und es verliert dabei nie jene aus den Augen, für die dieser monströse Krieg unermessliches Leid bedeutete.

Der 70-jährige Antony Beevor hat sich mit mehrfach ausgezeichneten und in zahlreiche Sprachen übersetzten Büchern zur Geschichte einen Namen gemacht und ist der weltweit erfolgreichste Autor zu historischen Themen. Seine Themen beleuchten die verschiedenen Schauplätze des Zeiten Weltkriegs und die Zeit davor und danach, wie "Stalingrad", "D-Day", "Berlin 1945 – Das Ende" und "Der spanische Bürgerkrieg".In seiner von der Presse gefeierten erzählerischen Gesamtschau des Zweiten Weltkriegs zeichnet er ein eindringliches Bild der politischmilitärischen Geschehnisse, die den opferreichsten Krieg der Menschheit bestimmten, wobei er den geläufigen Eurozentrismus perspektivisch hinter sich lässt und auch dem Schicksal einfacher Soldaten, dem Leid der Zivilbevölkerung und den Verbrechen an den Entrechteten gerecht wird.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2018