Oswald, Gedenke der Toten

Oswald, Gedenke der Toten

(c) Goldmann TB

Stromvergleich

Der Autor James Oswald begann bereits während des Studiums zu schreiben und schon seine ersten beiden Thrillern wurden für den renommierten Debut Dagger Award nominiert. Seitdem stürmen die düsteren und unglaublich spannenden Krimis um den Edinburgher Ermittler Tony McLean, von denen Gedenke der Toten bereits der fünfte Band ist, regelmäßig die britischen Bestsellerlisten.

In seinem neuen Buch wird im Höhlenlabyrinth unter den Straßen Edinburghs die Leiche des vermissten Journalisten Ben Stevenson entdeckt.

Man hat ihm die Kehle durchgeschnitten und die Wände mit seinem Blut besudelt. War es ein Ritualmord? Alles deutet darauf hin, doch Inspector Tony McLean will sich nicht mit einfachen Antworten zufriedengeben. Schon gar nicht, als die Mächtigen der Stadt seine Ermittlungen massiv behindern. An welcher Story war Stevenson dran, die ihn das Leben kostete? McLean läuft die Zeit davon, denn der Killer hat bereits sein nächstes Opfer im Visier, um die grausame Wahrheit zu vertuschen ...

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017