Clörs, Happy Hippie Cooking Ibiza

Die Darmstädterin Elke Clörs war ursprünglich Redakteurin einer medizinischen Tageszeitung bevor sie ein Geschäft für Schmuck & Interieur eröffnete und heute als Einrichtungsberaterin für eines der erfolgreichsten Möbelhäuser Deutschlands tätig ist. Dabei hat sie mit ihrer Familie Deutschland zumindest teilweise ade gesagt und lebt auch die Baleareninsel Ibiza zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht. In ihrem kleinen Familienunternehmen entwirft und produziert sie ihre Unikate für Mode und Interieur und hilft Freunde leidenschaftlich gerne beim Verwirklichen ihrer privater Wohnträume. Ihre andere Passion von Elke Clörs ist die Küche, die bei ihr unkonventionell und mediterran geprägt ist. Gerne bereitet sie aus einfachen Zutaten Außergewöhnliches zu.

Das geht gut in ihrer Wahlheimat Ibiza. Das mediterrane Eiland ist anders als die anderen Baleareninseln und hat den Traum von einer besseren Welt aus Hippietagen herüber gerettet. In ihrem Buch zeigt Elke Clörs Facetten der Insel, die der normale Urlauber nur selten erleben wird. Doch es ist mehr als eine stille Hommage an die Insel. Es ist ein Liebesbeweis an Menschen, Orte, Domizile und die köstlichen Gerichte Ibizas. Elkes Erkenntnis: Alles wirklich Wichtige ist ganz einfach. Ein Leben, das Genuss, schöne Stimmungen und ein mediterranes Lebensgefühl verbindet braucht nicht unbezalbar zu sein, sondern kann auch ein Luxusleben ganz anderer Art sein.

Wunderbare Fotos in einem stimmungsvollen Layout fangen dieses Ambiente ein, lassen uns am Leben auf Ibiza teilhaben. Großartig ist es ihr gelungen, die Verbindung von Architektur, Wohnen und kulinarischen Genüssen visuell umzusetzen und plastisch, für alle Sinne erfahrbar, das ganz Besondere ""ihrer"" Insel zu erleben. Auf einer Reise quer über die Insel werden private, individuelle und exotische Wohnträume vorgestellt. Manchmal sind die Bewohner prominent, doch fast immer liebenswürdig, herzlich und offen und man kann sie oft auf den bekanntesten Hippiemärkten, in Ibizas Altstadt Dalt Vila oder auch im Süden der Insel nahe bei Es Vedra, antreffen.

Alle verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: Gesunde Ernährung, nicht teuer, nicht aufwändig. Viele Zutaten findet man im eigenen Garten, in der freien Natur. Die Rezepte pfeifen wie die Hippies auf Konventionen und bringen mediterranen Genuss, volles Leben, Love and Peace aus Pfanne und Topf auf den Teller. Elke Clörs fasst dies zu einem kulinarischen Traum zusammen, der auch in unserer heimischen Küche Wirklichkeit werden kann - für ein Ibiza Hippie-Feeling zu Hause in Deutschland.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017