Christian, Kochen ohne Rezepte

Freestyle kochen? Kein Problem! Das Kochbuch "Kochen ohne Rezepte" erklärt Basisprinzipien der beliebtesten Gerichte, bietet unzählige Praxistipps und Rezeptvorlagen und ermöglicht somit ohne viel Vorarbeit und Recherche tolle Geschmackserlebnisse in der Improvisationsküche. Dieses Kochbuch ist für alle, die lernen möchten, intuitiver und freier zu kochen, um zukünftig auch ohne Rezepte spannende Gerichte kreieren zu können. Hier bekommst du: charmant und genial erklärtes Know-how, damit du weißt, worauf es ankommt: Welche Geschmacksprofile passen zusammen? Welche Aromen lassen sich gut kombinieren? Und welche Zutaten gehen eine harmonierende Symbiose ein?

Wissen auf den Punkt gebracht: praktische Flussdiagramme, Baukastensysteme und SOS-Tipps für ein reibungsloses Gelingen eine praktische Einteilung der Rezeptideen in unterschiedliche Prinzipien: Das Curry-Prinzip, das Hummus-Prinzip, das Schokoladenkuchen-Prinzip und, und, und. Neben Grundlagen, Aromen- und Geschmacksprofilen vieler Lebensmittel liefert dieses außergewöhnliche Kochbuch auch Rezeptideen, die die kreative Lust am Kochen jedes Hobbykoches und jeder Hobbyköchin herauskitzeln.

Die ideale Kombination aus Wissen und Inspiration. Mit diesem Ratgeber kann nichts mehr schief gehen und man erzielt schon beim ersten mal ein umwerfendes Ergebnis. Jeder kann kochen!

Marc Christian ist Koch aus Leidenschaft. Nach 12 Jahren im anonymen Onlinebereich hat er sich 2015 mit dem "Meatingraum" im Münchner Westend selbständig gemacht, einer Plattform für Kultur, Konzeptkochen, Coaching, Seminare, Incentives und Events. So kann man dort unter dem Motto "Star Wars" "Darth Maul-Taschen" probieren oder "Yoda-Soda" schlürfen. Oder soll es lieber der James-Bond-Abend sein? Innovative und ungewöhnliche Ansätze sind seine Stärke und das beweist er auch in seinem ersten Kochbuch. http://www.supperclubmuc.de

Marc Christian, Kochen ohne Rezept - Werde zum Superkoch, EMF, Hardcover, 224 Seiten, ISBN 978-3960938514, 25 Euro

Rechtlicher Hinweis Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

(c) Magazin Frankfurt, 2021