Adrià, What is Cooking?

Eine faszinierende Betrachtung der Essenz des Kochens - aus Ferran Adriá's elBullifoundation.

Für bahnbrechende Köche wie Ferran Adriá, hat das Kochen ein Stufe der Kompexität erreicht, in der sich Wissenschaft, Chemie und Technologie mit der immensen Kreativität und Fantasie vereinen. Schon als ich Ferran Adrià zum ersten Mal in seinem Restaurant El Bulli für ein Interview besuchte, präsentierte er mit wild gestikulierender Begeisterung seine Küche und das dahinter stehende Konzept, die Gäste mit einem Feuerwerk von sinnlichen wie kuilinarischen Eindrücken einen unvergesslichen Abend zu schenken. Adriá's jüngster Band 'Sapiens' nimmt den Leser mit auf eine überzeugende Reise, um besser die Beziehung zwischen der Menschheit und der Zubereitung von Speisen zu verstehen. Vollgepackt mit Bildern aus Adriá's legendärem Restaurant elBulli, seinen einzigartigen persönlichen Skizzen und den erklärenden Diagrammen, die er in seinen Vorträgen verwendet, revolutioniert das Buch die Art und Weise wie wir das zubereiten, was wir essen.

Ferran Adriá kam 1984 in das damalige 1-Sterne-Restaurant elBulli, das traumhaft über einer Bucht der Costa Brava liegt. Gut 20 Jahre zuvor hatte es der Deutsche Dr. Hans Schilling und seine Frau Marketta gebaut.

Den Namen elBulli bekam es, weil „Bulli“ die katalanische Bezeichnung für die Französische Bulldogge der Schillings war. Schnell wurde der junge Koch zum Küchenchef. Bekannt wurde Adrià für seine wegweisenden kulinarischen Techniken, die man auf der ganzen Welt feierte und nachahmte und gewann 1990 den zweiten und 1997 den dritten Michelin-Stern - zusammen mit vielen anderen Auszeichnungen. Geöffnet war es immer nur von Mitte Juni bis kurz vor Weihnachten und war regelmäßig so gut gebucht, so Adrià die Plätze nach einem eigenen Schlüssel vergab, um eine ausgewogene internationale Gästeschar begrüßen zu können. Fünfmal erhielt es den ersten Platz unter den Besten 50 Restaurants der Welt. 2010 kündigte Adrià die Schließung von elBulli an, die er dann schon Im Juli 2011 vollzog und seitdem weltweit Vorträge hält und auf dem Gelände des ehemaligen Restaurants die elBullifoundation, eine kulinarische Akademie und Denkfabrik, betreibt.

Ferran Adrià, What Is Cooking - The Action: Cooking, The Result: Cuisine - A fascinating reflection on the essence of cooking - from Ferran Adrià's elBullifoundation, Phaidon, Hardcover, Englisch, 464 Seiten, ISBN 9781838661861, 81,06 Euro

Rechtlicher Hinweis Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

(c) Magazin Frankfurt, 2020