Galbraith, Die Ernte des Bösen

Galbraith, Die Ernte des Bösen

(c) Random House Audio

Nachdem Robin Ellacott ein mysteriöses Paket in Empfang genommen hat, stellt sie zu ihrem Entsetzen fest, dass es ein abgetrenntes Frauenbein enthält. Ihr Chef, Privatdetektiv Cormoran Strike, ist ebenfalls beunruhigt, aber kaum überrascht, denn Ihm fallen gleich vier Menschen aus seiner eigenen Vergangenheit ein, denen er eine solche Tat zutrauen würde. Und Strike weiß, dass jeder von ihnen zu skrupelloser, unaussprechlicher Grausamkeit fähig ist. Während die Polizei sich auf einen davon als ersten Verdächtigen konzentriert und ansonsten im Dunkeln tappt, wagen sich Strike und Robin vor in eine düstere und verstörende Welten der drei anderen Männer. Doch als weitere erschreckende Vorfälle London erschüttern, gerät das Ermittlerduo mehr und mehr in Bedrängnis…





Der neue herausragende Krimi von Robert Galbraith ist der dritte seiner Reihe um den private Ermittler Cormoran Strike, deren ersten beiden Bände bereits begeistert von Kritik und Publikum gefeiert wurden. Wenn Sie den Autor noch nicht kennen sei so viel verraten: Robert Galbraith ist das Pseudonym von Harry Potter-Schöpferin J.K. Rowling. Der Krimi ist scharfsinnig, packend und teuflisch klug und fesselt seine Leser von Anfang bis Ende. Gelesen wird die ungekürzte 18,5 Stunden lange Hörspielversion von Dietmar Wunder, der gefragte Hörspielsprecher ist die deutsche Stimme von Daniel Craig, Adam Sandler und Cuba Gooding Jr..

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017