Eichinger/Hoffmann, Die Anti-Stress-Ernährung

Tun sie etwas gegen Stress und essen Sie sich stressresistent, denn so bleibt Ihre Gesundheit im grünen Bereich, auch dann, wenn alle Stress-Warnleuchten blinken. Vielen von uns geht es ganz ähnlich: In der ganzen Arbeitswoche bleibt gerade mal Zeit für Kaffee, Kekse und Fast Food . Doch auf Dauer macht diese Ernährung unzufrieden, krank und dick. Also höchste Zeit endlch mal wieder aufzutanken.

Wenn sie es mal wieder eilig habe ... Denken Sie um! ´Das versteht auch Ihr Chef, denn ohne Treibstoff funktioniert unser Organismus nicht. Power muss her, aber die richtige! Nicht, dass wir essen, sondern was wir essen, entscheidet letztendlich.
Die Mühe lohnt, denn mehr Energie für unsere Körperzellen bedeutet mehr Power im Alltag und für die Arbeit. Das freut dann auch den Chef. Schauen Sie mit den beiden Burnout-Spezialistinnen Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann hinter die Kulissen des Wechselspiels zwischen Stress, Gesundheit und Ernährung. Duch einen abwechslungsreichen Rezeptteil für den Alltag ist stressfreier Genuss bereits enthalten.

Die beiden Autorinnen haben ihren Ratgeber von 2014 jetzt noch einmal gründlich aktualisiert und mit dem aktuellen Wissen zum Thema Jod neu aufgelegt Das Buch isst unterhaltsam geschreiben, praxisnah und wissenschaftlich fundiert und enthält eine leckere Anti-Stress- Rezeptsammlung und Tipps für die gesunde, abwechslungsreiche und stressfreie Ernährung im Arbeitsumfeld

Die studierte Betriebswirtin Uschi Eichinger arbetet seit 1996 als Managementtrainerin mit den Schwerpunkten Sozialkompetenz, Burnout-Prävention und Stressmanagement. Über das Thema "Auswirkungen von Stress auf unsere Gesundheit" kam sie an die Naturheilkunde und machte eine Ausbildung als Heilpraktikerin. Seit 2005 arbeitet sie parallel zu ihrer Seminartätigkeit in eigener Praxis. Auch Kyra Hoffmann hat ein wirtschaftswissenschaftliches Studium als Baackground und arbeitete mehrere Jahre in Führungspositionen im Bankwesen. Eigene Burnout-Erfahrung brachten sie zur Naturheilkunde und seit 2005 ist sie als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig. Ihre Praxisschwerpunkte sind die Diagnostik und Therapie von Stoffwechsel- und immunologischen Erkrankungen sowie Präventionsmedizin.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2017