Kavanagh, Für immer Du und ich

Kavanagh, Für immer Du und Ich

(c) Blanvalet

Manchmal muss man sein Schicksal annehmen, um wieder nach vorn blicken zu können ...

Kim und Harry könnten unterschiedlicher nicht sein, schon immer waren beide damit beschäftigt, dem jeweils anderen das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und doch verbindet sie etwas: die Liebe zu Kims älterer Schwester Eva und ihrem kleinen Sohn Otis. Als Eva schwer erkrankt, ändert sich alles, denn Kim und Harry müssen mit der Tatsache zurechtkommen, sie für immer zu verlieren.

Als langgehegte Geheimnisse – und Gefühle – ans Licht kommen, die ihr Leben und ihre Beziehung zueinander für immer verändern könnten, müssen beide weitreichende Entscheidungen treffen.

Die Londoner Journalistin Marianne Kavanagh hat seit ihrer ersten Anstellung bei der Zeitschrift Woman mit Printmedien wie Marie Claire, Telegraph und The Guardian zusammengearbeitet und erreichte schon mit ihrem ersten Roman "An jedem einzelnen Tag" ein weltweites Millionenpublikum.

bei Amazon.de bestellen

BILDmobil

(c) Magazin Frankfurt, 2017