Belletristik

Neue Beiträge

neue Bücher nach Erscheiungsdatum

Rowling, Phantastische Tierwesen und wo sie... Der Film "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" startete bereits im November 2016 in den deutschen Kinos. Darin geht es darum, dass die magische Welt von New York im Jahr 1926 von eine...

Antunes, Der Archipel der Schlaflosigkeit Ein Landgut in Trafaria, südlich von Lissabon, auf der anderen Seite des Flusses Tejo: Hier leben, über ein halbes Jahrhundert lang, drei Generationen einer portugiesischen Familie, gefangen im Wür...

Toltz, Fließsand oder Eine todsichere Anleitung... Ein Buch über zwei Freunde, ihre seltsame Freundschaft und tausend Katastrophen. Liams Leben könnte durchaus besser sein. Er ist ein gescheiterter Schriftsteller, führt eine katastrophale Ehe und v...

Binet, Die Siebte Sprachfunktion Mit seinem ersten Roman HHhH gewann Laurent Binet 2010 den Prix Goncourt du premier Roman, sein neuer Roman "Die siebte Sprachfunktion" gewann 2015 den Prix Interallié und den Prix du Roman Fnac ...

McBride, Verrückte Tagebuch des Henry Shakleford Auch im Mittleren Westen der USA ist Mitte des 19. Jahrhunderts die von Europa aus relgiösen und weltanschalichen Motiven gestartete Abolition-Bewegung längst angekommen, die das Ende der Sklaverei...

Ghosh, Die Flut des Feuers Der heute in Indien und den USA lebende 60-jährige Amitav Ghosh aus Kalkutta, studierte in seiner Heimat Geschichte und Sozialanthropologie und promovierte dann in Oxford. Danach unterrichtete er a...

Atwood, Die steinerne Matratze Verna hatte anfänglich nicht vorgehabt, jemanden zu töten. Mit diesem fulminanten ersten Satz beginnt die titelgebende Erzählung und sofort befindet man sich im Atwood-Kosmos, sofort wird man hin...

Bassignac, Das Leben ist zu bunt für graue Tage Paris kurz vor Weihnachten. Es schneit unaufhörlich. Sehr weihnachtlich ist es bei Max und Raphael allerdings nicht. Die Cousins, die als Filmausstatter und Restaurator arbeiten, leben erst seit ku...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   »

neue Bücher nach Autorenname

(c) Magazin Frankfurt, 2018