Belletristik

Neue Beiträge

neue Bücher nach Erscheiungsdatum

Yu, Die sieben letzten Tage Das moderne China als Groteske: Yang Fei ist erst 41 und schon tot. Doch bevor seine Seele ins Jenseits geht, befindet sich der Verstorbene sieben Tage in einem Zwischenreich, in dem er sein Leben ...

Cercas, Der falsche Überlebende Eine spannende Geschichte über eine gelebte Lebenslüge. Der 96-jährige Katalane Enric Marco leitete seit 2001 als Präsident die spanische Organisation der KZ-Überlebenden "Amical de Mauthausen y ot...

Nors, Rechts blinken, links abbiegen Als junge Frau kam Sonja aus Jütland in die Hauptstadt Kopenhagen, um dort endlich ein aufregenderes Leben zu führen. Inzwischen ist Sonja über vierzig und von den alten Träumen ist nur noch wenig ...

Khue, Nach der Schlacht Der Mensch muss doch leben, muss doch lieben, welchen Sinn hat es, sich unablässig gegenseitig in den Kopf zu schießen? Lakonisch, mit kühlem Galgenhumor und durchaus noir verfasst Le Minh Khue d...

Kraus, Kaltes Blut Zwei Brüder aus Riga machen Karriere: erst in Nazideutschland, dann als Spione der jungen Bundesrepublik. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte. In der leidenschaftlichen Ménage ...

Ruiz Zafón, Das Labyrinth der Lichter Carlos Ruiz Zafón, Autor des Weltbestsellers "Der Schatten des Windes", ist endlich zurück! Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine d...

Brussig, Beste Absichten Kein Sex, keine Drugs, aber jede Menge Rock"n"Roll Der neue Roman von Thomas Brussig spielt im Ostberlin zur Zeeit der Wende 1989. In einem Keller probt Die Seuche, eine Band, die Großes vorhat. ...

Lafaye, Summertime - Die Farbe des Sturms Florida im Jahr 1935. In Städtchen Heron Key sind die Beziehungen zwischen den Einwohnern so verworren wie die Wurzeln der Mangrovenbäume. Fast zwanzig Jahre sind vergangen, seit Henry die Stadt ve...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   »

neue Bücher nach Autorenname

(c) Magazin Frankfurt, 2017