Kalhammer, Start-up Hacks

Rechtlicher Hinweis - Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

Kalhammer, Start-up Hacks

(c) Redline

Immer mehr Gründungsfreudige wagen den Schritt in die Selbstständigkeit und wollen mit ihrem Start-up den großen Coup landen. Doch was braucht es, um aus einer Idee ein erfolgreiches Business oder gar ein Unicorn zu machen? Warum klappt es bei einigen – und bei anderen nicht? Gründungsexperte und Podcaster Bernhard Kalhammer liefert in seinem Buch alle relevanten Hacks, neudeutsch Kniffe, um eine Gründung zum Erfolg zu führen.

Mit über 20 Porträts von etablierten Gründern wie Michael Brehm (StudiVZ), Pia Poppenreiter (Ohlala) oder Deutschlands bekanntestem Poker Experten Jan Heitmann bietet das Buch Anregung, Tipps und praktische Erfahrungsschätze. Die Gründer erzählen in Interviews von ihren smartesten Erfolgsstrategien, besten Learnings und entscheidenden Aha-Erlebnissen, aber auch von ihren schlimmsten Misserfolgen.

Das ist Best Practice für alle Gründer, die den Schalter Richtung Erfolg umlegen wollen!

Als Mitglied der Geschäftsführung im Deutschen Sport Fernsehen (DSF) legte Bernhard Kalhammer den Grundstein für seine heutige Tätigkeit als Serial Entrepreneur. Mittlerweile hat er mehr als 10 Jahre Erfahrung im Start-up-Umfeld, ist Co-Founder des deutschen Marktführers im Bereich e-Ticketing für Kinos und Digital Consultant für die Bereiche Business Development, Sales, Growth Marketing und Podcaster mit Startup Hacks.

Bernhard Kalhammer, Start-up Hacks – Gründer verraten, was sie wirklich vorangebracht hat, Redline Verlag, Broschur, ISBN 978-3868817393, 19,99 Euro

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2019