Nehls, Algenöl - Ernährungsrevolution aus dem Meer

Nehls. Algenöl

(c) Heyne

Amazon

Der 55-jährig habilitierte Arzt und Molekulargenetiker Michael Nehls entschlüsselte an den Universitäten von Freiburg, Heidelberg, Frankfurt und Hannover sowie an der University of California, San Diego die Ursache verschiedener Erbkrankheiten, war leitender Genomforscher einer US-Firma und führte später ein deutsches Biotechnologie-Unternehmen. Heute arbeitet er als medizinischer Wissenschaftsautor und Privatdozent und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ursachen von Zivilisationskrankheiten allgemein verständlich zu erklären. Schon in seinem Spiegel-Bestseller „Die Alzheimer-Lüge – Die Wahrheit über eine vermeidbare Krankheit“ liefert er eine für Laien leicht verständliche Erklärung der Erkrankung. Danach ist Alzheimer kein Schicksal, sondern eine Mangelerkrankung, die wir durch eine selbstverantwortliche Lebensweise vermeiden können.

Gleich zwei Mal nahm Nehls am härtesten Ausdauerwettkampf der Welt teil, dem Race Across America, einem 4800 Kilometer langen Einzelzeitfahren. Dabei erreichte er ohne zu leiden das Ziel auf der anderen Seite des nordamerikanischen Kontinents und belegte dies in einem Buch und einer Filmdokumentation.

In seinem neuen Buch stellt Nehls ein Multitalent für die Gesundheit vor: Algenöl. Dieser ursprünglichen und einzigen veganen Quelle für lebenswichtige Omega-3- Fettsäuren verdanken wir die Evolution unserer Intelligenz, denn er Mangel an Omega-3 ist eine Ursache für fast alle Zivilisationskrankheiten ─ von Herzinfarkt bis Schlaganfall, von Depression bis Alzheimer, von Diabetes bis Krebs. Während der kindlichen Entwicklung führt ein Defizit an diesem unentbehrlichen Hirnbaustoff zu gravierenden Einbußen der emotionalen, sozialen und rationalen Intelligenz ─ zu AD(H)S und Autismus.

Wissenschaftlich ausreichend berückichtigt wurde dies von Nehls noch nicht. Wer bei Amazon nach Algenöl sucht, findet neben Nehls Buch und einem anderen Fachbuch nur das Produkt in verschiedenen Varianten und Darreichungsfornem wieder.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2018