Seelmann-Eggebert, In Hütten und Palästen

Rechtlicher Hinweis - Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

Seelmann-Eggebert, In Hütten und Palästen

(c) Kösel Verlag

Er ist aus dem Fernsehen bekannter als die meisten anderen Adelsexperten. Knapp 40 Jahre lang hat Rolf Seelmann-Eggebert den Deutschen die europäischen Königshäuser erklärt und kam den Royals so nahe wie kaum ein anderer. Dabei begann seine journalistische Karriere ganz anders. Als er Reporter wurde, steckte die Bundesrepublik noch in den Kinderschuhen, Leitmedium war das Radio, die ARD ging gerade erst auf Sendung. Schon früh hatte Rolf Seelmann-Eggebert seine Leidenschaft für Afrika entdeckt: 1968 wurde er schließlich Korrespondent, zunächst in Abidjan, dann in Nairobi. Fremde und anderen verschlossene Welten faszinierten ihn schon immer.

Die Königshäuser und die afrikanischen Gesellschaften, die Rolf Seelmann-Eggebert kennenlernen durfte: Beide bieten Einblicke in Welten mit eigenen Sitten und Gebräuchen. Beide legen keinen besonderen Wert auf Publicity – und machten Rolf Seelmann-Eggebert umso neugieriger.

Die Lebensgeschichte des beliebten deutschen Adelsexperten. Der 82-jährige Seelmann-Eggebert wechselte von Westafrika nach London. Seit Ende der 1970er Jahre berichtete er für die ARD über den europäischen Adel - für die meisten Deutschen ist er noch immer der »Königsfritze«, wie er sich selbst gelegentlich nennt. Seit 1977 kommentiert er alljährlich Trooping the Colour und von 1981 bis 2015 die Last Night of the Proms. Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Vorstand von UNICEF Deutschland ist er seit 2003 auch Kuratoriums-Vorsitzender des Kammerorchesters Hamburger Camerata. Er ist Vater von drei Kindern – dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit seiner Tochter Adele Seelmann-Eggebert. Der Autor lebt heute in Hamburg.

Rolf Seelmann-Eggebert, In Hütten und Palästen, Kösel, Hardcover, ISBN 978-3466372218, 20 Euro

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2019