Das Haus mit Paternoster

Was früher nicht unüblich war, ist jetzt von der Fleming's Hotelgruppe wieder ermöglicht worden: Die Fahrt mit dem Paternoster zum Hotelzimmer. In bester Innenstadtlage vis-a-vis vom Eschersheimer Torturm gelegen bietet es aber noch mehr als die Paternosterfahrt, die auch Besucher des in der 7ten Etage gelegene Grill-Restaurant im Fleming’s Club genießen können. Durch die hohen Fenster und auf der Terrasse biete sich dem Gast ein schöner Blick auf die umgebende Skyline Frankfurts bis hin zum Taunus. Kulinarisch hat der Club mediterrane Grill & Seafood Spezialitäten zu bieten.

Die 106 Deluxe Zimmer und sechs Executive Suiten des Deluxe Hauses bieten Service und Wohnkomfort, der über dem sonst üblichen Standards von Fleming's liegt. Hochwertige Stoffe und Materialien in warmen Erd-Tönen wie Bordeaux und Bernstein, kombiniert mit modernen Designelementen, verleihen dem Interieur schlichte Eleganz mit behaglicher Atmosphäre auf Fünf-Sterne-Niveau. Das Frankfurter Hotel das erste seiner Art innerhalb der Fleming’s Häuser, dem aber in Zukunft weitere folgen sollen. Neben einem Fitnessbereich mit Sauna, Solarium, Aufenthaltsbereich und Workout Room stehen den Gästen eine Bar, eine Business Lounge sowie ein Bibliothek mit offenem Kamin zur Verfügung. Zu den bewährten Annehmlichkeiten der Hotelgruppe zählen der kostenlose Internetzugang via W-LAN.

(c) Magazin Frankfurt, 2018