Aldiana verlängert Frühbucherfrist für Sommer

Jörn Renzenbrink

(c) Aldiana

Um mehr Menschen an den attraktiven Angeboten teilhaben zu lassen, die dem Unternehmen einen dicken Buchungs- und Umsatzplus beschert haben, hat Aldiana die Buchungsfrist für Frühbucherrabatte für die Anlagen Hochkönig, Salzkammergut, Alcaidesa, Andalusien und Fuerteventura bis zu 8. Febraur 2014 verlängert. Eine Preisgarantie gewährleistet, dass das Frühbucherniveau später nicht unterboten wird. So erhalten Urlauber ab sechs Jahren, die rechtzeitig eine Pauschalreise ab sieben Nächten in einem der genannten Clubs buchen, während der gesamten Sommersaison 2014 150 EUR Preisnachlass. Bei 14 Nächten sogar 250 EUR. In den Bergclubs gilt das Angebot ab 18 Jahren, da Kinder dort ohnehin bis 14 Jahren frei wohnen. Die Frühbucher-Aktion ist mit den 6=7- und dem 12=14-Angeboten zu bestimmten Zeiten kombinierbar. Für Kids bis fünf Jahre ist in den Strandclubs die Unterbringung im Zimmer der Eltern kostenfrei, in den Bergclubs für Kinder bis 14 Jahre. Auch ältere "Kids" bis 25 Jahren dürfen sich freuen: SIE erhalten ab einem Aufenthalt von sieben Nächten 18% Preisnachlass auf die regulären Übernachtungspreise.

Mit dem neuen Eigentümer Jürgen Marbach, der selbst Erfahrungen aus dem Profifussball mitbringt, wird der Club im kommenden jahr auch sportlicher. Zwar werden auch die bewährten kulinarsichen Aktionen, wie das Gipfeltreffen der Meisterköche im südspansichen Alcaidessa, weitergepflegt, doch dürfen sich Sportenthusiasten auf neue Sport-Highlight freuen. Das absolute Highlight in jeder Tennis-Saison im Aldiana Tunesien ist die traditionelle Saisonvorbereitung mit dem berühmten Supercup, die bereits seit 20 Jahren stattfindet. Im bereits fünften Jahr können Freunde des „weißen Sports“ hier auch LK-Punkte (Leistungsklasse) sammeln. So auch vom 24. bis 28. März 2014: Rotsandplatzbegeisterte Tennisspieler haben dann die Möglichkeit, sich optimal auf die Freiluft-Saison vorzubereiten und darüber hinaus Punkte für ihre Leistungsklasse zu sammeln. image001Zielgruppe sind die Altersklassen „Damen“, „Damen 30-60“ sowie „Herren“ und „Herren 30-70“. Jedem Teilnehmer sind mindestens zwei Spiele vorbehalten. Außerdem können die Aktivurlauber während der Doppel- und Mixed Fun Competitions ihr Talent unter Beweis stellen. Besonders freuen sich die Sportler auf das gemeinsame Trainieren mit dem Aldiana Profiteam und dem ehemaligen Cup Davis Spieler Jörn Renzenbrink – wer seine Technik optimieren möchte, weiß spätestens nach dem Vorbereitungscamp, worauf es beim schnellen Ballwechsel ankommt. Jeder Teilnehmer ist herzlich dazu eingeladen, während der fünftägigen Trainingsphase so oft wie möglich vorbeizuschauen. Neben der großen Siegerehrung mit hochwertiger Tombola, erwartet die Tennis-Liebhaber ein Begrüßungsgeschenk.

(c) Magazin Frankfurt, 2017