Der mit den Gänsen fliegt

Jedes Jahr aufs Neue machen sich Millionen von Zugvögeln auf die weite Reise durch Europa. Im Herbst in den Süden und zurück in den Norden in den frühen Frühlingsmonaten. Aber in den letzten Jahren wurden die Zugvögel spürbar weniger, manche Arten sind gar nicht mehr zu beobachten. Was könnte sie davon abhalten, sich auf ihren langen Weg aufzubrechen.

Über 20 Jahre lang hat der Filmemacher Christian Moullec den Flug der Wildgänse beobachtet und studiert. Der Filmemacher und Vogelfreund zieht eine Gruppe von Junggänsen auf. Bald folgen ihm die Wildgänse auf Schritt und Tritt. Christian plante, die Tiere auf ihrer Migration in den Süden zu begleiten und ihre Reise filmisch festzuhalten und wurde Pilot eines Leichtflugzeugs, um den Vogelschwarm bei seinen Flug über Europa zu begleiten.

Entstanden ist ein bewegender und faszinierender Film, der mit unglaublicher Leichtigkeit die Grenzen der Schwerkraft überwindet und uns auf eine Reise mitnimmt, die unvergessen bleibt.

Hunderte von Kilometern fliegen Christian in seinem Ultraleichtflieger und die Wildgänse über Europa gen Süden. Dabei begegnen sie zahlreichen Gefahren - von angreifenden Adlern bis zu hochragenden Windturbinen. Nachdem Christian mit seinen Wildgänsen das Winterquartier im Süden erreicht hat, entschließt er sich, die Gänse in die freie Natur zu entlassen. Am 14. April 2016 kommt der bewegende Film als DVD und Blu-ray in den Handel.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2020