Reise-Know-How, Mongolei

Die Mongolei zählt für viele Menschen nach wie vor zu dem Sehnsuchtszielen und ist noch immer kein ganz einfach zu bereisendes Land. Der Reiseführer von Sarah Fischer beantwortet alle wichtigen Fragen für die Reiseplanung. Für das Land braucht man Zeit und viel Geduld, um es zu bereisen und seine Menschen zu verstehen. Wer in die Mongolei fährt, den lockt die einzigartige Natur und Weite des Landes. Viel Fremdes ist zu entdecken, für das dieses Buch die perfekte Vorbereitung bietet. Es richtet sich sowohl an Teilnehmer von Reisegruppen als auch an Individualreisende und erleichtert den Zugang zu diesem wundervollen Land. Die Autorin berichtet intensiv über die Menschen und touristischen Ziele, besonders aber über die sensationelle Natur des Landes.

Wissenswerte Infos über Sitten und Gebräuche, das Leben mit den Nomaden, Reisetipps für die Fahrt durch ein Land, in dem es nur sehr wenige Straßen gibt, sowie Sehenswertes in den einzelnen Regionen geben einen guten Überblick über lohnenswerte Ziele. Aber auch umfangreiche praktische Tipps, die sonst kaum zu finden sind, und die aus den Reiseerfahrungen von Sarah Fischer und ihrer Ko-Autorin Nicole Funck stammen. Die beiden Frauen haben ihre Erfahrungen aus den letzten zwölf Jahren und aus mehr als 50 Reisen in die Mongolei zusammengetragen. In den informativen Texten ist ihre Liebe und Nähe zu dem Land und seinen Bewohnern deutlich zu spüren.

(c) Magazin Frankfurt, 2020