Peter Graham Farben des Südens 2017

Peter Grahams Malerei ist eine Hommage an Südfrankreich und an die Côte d´Azur. Die Bilder des 1959 in Glasgow geborenen Künstlers, der nach seiner Kunstausbildung in seiner Heimatstadt im Jahr 2000 Mitglied im angesehenen The Royal Institute of Oil Painters wurde.

Er machte sich einen Namen als einer der talentiertesten Modern Colourists seiner Heimat, die Bilder versprühen Flair und illustrieren aufs Schönste das Savoir vivre und beeindrucken mit ihrem flamboyanten Stil. Die Farben des Südens faszinieren ihn schon seit Jahrzehnten und prägen sein Werk. Seine Arbeiten mit dem Kalenderformat 44,7 x 48,5 cm unterliegen dem © Peter Graham/ Bridgeman Images.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2020