Bücher

Waterkamp, Rajasthan Es gibt wohl nur wenige Regionen, in denen sich Indien so exotisch und farbenfroh zeigt wie in Rajasthan. Mit Palästen und Forts, bunten Gewändern der Menschen und raffinierter indo-islamischer Feu...

Watson, Tu es. Tu es nicht. Du bist viel leichter zu manipulieren, als du denkst: der neue Thriller vom Autor des Welterfolgs "Ich. Darf. Nicht. Schlafen." Sie liebt ihren Mann. Und ist besessen von einem Fremden. Sie ist ein...

Waugh, Lust und Laster Adam ist überall dabei: Nachts tanzt er mit der jungen hübschen Nina von Party zu Party, um tags darauf als Mr Chatterbox in seiner Kolumne den neusten Londoner Tratsch zu verbreiten. Doch wird s...

Waugh, Ohne Furcht und Tadel Evelyn Waugh führte ein unstetes Leben. 1903 als Sohn eines Verlegers im Londoner Nobelviertel Hampstead geboren, brach er sein Geschichtsstudium in Oxford ab, um sich zum Maler ausbilden zu lassen...

Waugh, Tod in Hollywood Dennis Barlow, junger Dichter und Drehbuchautor a.D., wartet in Hollywood noch auf seinen Durchbruch und ist einstweilen Tierfriedhof-Angestellter in Los Angeles. Als sein älterer Freund, von den S...

Waugh, Verfall und Untergang Der Student Paul Pennyfeather war einmal zur falschen Zeit am falschen Ort ist und wird so in die Machenschaften der besseren Gesellschaft verwickelt. Evelyn Waugh, der mit "Wiedersehen mit Bridesh...

Weber, Eis bricht Henning Saalbach führte ein erfülltes Leben, der Drehbuchautor war erfolgreich im Beruf, ist glücklich mit Frau und Kind verheiratet und hatte einen breiten Freundeskreis. Bis ein Fremder innerhalb...

Weber, Tokyo - eine Biografie Einst war es nur die kaiserliche Residenz, inzwischen ist es zu einer Megacity angewachsen. Mit seinen 35 Stadtbezirken und über 9 Millionen Einwohnern ist Tokyo heute eine der größten Metropolregio...

Weigand, Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche Sie galt als die schönste Frau ihrer Zeit: Eleonore, 1122 in die Dynastie der Herzöge von Aquitanien hineingeboren, heiratete sie 15-jährig den zwei Jahre älteren Ludwig VII., der dann König von Fr...

Weinert, Holgers Hessen "1986 kam ich nach Hessen. 34 Jahre alt, und mir war bewusst: Es ist ein unglaubliches Privileg, in ein fremdes Bundesland zu ziehen, und dabei zu wissen, Du wirst dieses Hessen in Deinem Beruf als...

(c) Magazin Frankfurt, 2018