Bücher

Pohle, Weg damit! Entrümpeln für jeden Tag 2017 Sie möchten Ihr inneres und äußeres Chaos endlich beseitigen - Tag für Tag? Dann hätte wir etwas für Sie, denn wer will nicht sein Leben entrümpeln und den eigenen Alltag besser in den Griff bekomm...

Politycki, 42,195 - Warum wir Marathon laufen... Der Schriftsteller als Marathonläufer - in 42,195 Kapiteln. Was ist das, was uns seit Jahren an- und umtreibt, das uns regelmäßig hinaustreibt aus der Geborgenheit unserer Behausungen. Was geht in ...

Poller/Todt, Wandern Saar-Hunsrück-Steig Rauschende Wälder und malerische Wasserfälle, romantische Fachwerkstädte und traumhafte Weitblicke: Der neue Saar-Hunsrück-Steig verbindet Mosel und Saar mit dem Rhein. Von Perl im Dreiländereck De...

Polt, Ekzem Homo Der 74-jährige Münchner Gerhard Polt studierte in Göteborg und München Skandinavistik, doch seine wahre Begabung zeigt er auf der Bühne, wo er seit gut 40 Jahren als Kabarettist, Schauspieler, Poet...

Pomerantsev, Nichts ist wahr und alles ist möglich Der russischstämmige britische TV-Produzent und Autor Peter Pomerantsev hat neun Jahre in Russland gearbeitet, bevor er nach London zurückkehrte. Seine Artikel erscheinen in der London Review of Bo...

Pons, Deutsch als Fremdsprache Durch die europäische Wirtschaftskrise kommen mehr Menschen als je zuvor nach Deutschland. Arbeitsprogramme wie MobiPro vermitteln gezielt Jugendliche aus krisengeschüttelten Staaten nach Deutschla...

Pratchett, Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork Der 65-jährige Terry Pratchett fand schon im zarten Alter von 13 Jahren den ersten Käufer für eine seiner Geschichten. Heute zählt der kleine Mann mit dem großen schwarzen Schlapphut zu den erfolgr...

Precht, Tiere Denken Basierend auf dem 1997 erschienenen Titel "Noahs Erbe" von den Lesern lange erwartet, hat der 52-jährige Philosoph Richard David Precht als einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschspr...

Presser, Aqua Über zwei Jahrzehnte war Till Schaap Leiter des Schweizer Benteli Verlags, bevor er im vergangenen Jahr in Bern seinen eigenen Verlag gegründet. Fotografie ist neben Kunst und Kulturgeschichte eine...

Probst, Spiegelmord Er war ein Monster und jetzt ist er endlich tot. Waren seine Opfer auch seine Henker? Dem geht der neue Psychothriller von Claus Probst auf die Spur. Nach dem Mord an einem Mann, der offenbar seine...

(c) Magazin Frankfurt, 2018