Bücher

Bode, Kriegsspuren - Die German Angst "German Angst"? Was ist das? Ist es eine Art kollektiver Krankheit? Ist es ein Phänomen, das typisch für Deutschland ist? Amerikanische Publizisten haben in den Achtzigerjahren eine merkwürdige Zuk...

Bojanowski, Die Erde hat ein Leck... Von Erdbeben auf Speed, Nacht-Tornados und atmenden Riesenbergen. Wie schon beim erfolgreichen Vorgänger Nach zwei Tagen Regen folgt Montag versteht es Axel Bojanowski auch in diesem Buch, unglaubl...

Bokowski, Alleine ist man weniger zusammen Kenner der Lesebühnenszene werden ihn kennen. Der 33-jährige Paul Bokowski ist bei den "Brauseboys" einer der Stars der Berliner Szene und lebt als Autor, Vorleser und Geschichtenerzähler seit über...

Bolk, So geht vegan Dass die vegane Küche im Trend liegt verraten nicht nur die zahlreichen Bücher, die wir in den letzten Monaten vorgestellt haben. Vielerorts eröffnen inzwischen auch vegane Restaurants und hier in ...

Bolton, Böse Lügen In einer kleinen und so entlegenen Gemeinschaft wie der auf den Falklands gehen vielleicht mal Pinguinküken aber keine Menschenkinder verloren. Und wenn doch, so kann es sich nur um einen tragische...

Bonelli, Pefektionismus - Wenn Soll zum Muss wird Es hätte auch ein Wirtschaftsbuch werden können, denn viele Unternehmen versuchen ihr Handeln auch am Perfektionismus auszurichten. Doch in dem Band des Wiener Psychaters und Psychotherapeuten Raph...

Böttinger, Friedrichsruhe ein kulinarischer Krimi Hohenlohe ist nicht nur der Name eines bekannten Adelsgeschlechts, es steht auch für eine vielseitige Genießer-Region. "Gut essen und trinken kann man da", "ein wahres Feinschmeckerparadies" dies...

Boyle, San Miguel San Miguel ist eine kleine, karge Insel vor der kalifornischen Küste. Als die schwindsüchtige Marantha am Neujahrstag 1888 dort mit ihrem Mann Will, ihrer Adoptivtochter Edith und der Magd Ida eint...

Brandt, Mehr Demokratie wagen: Reden und Interview "Nichts wird so, wie es einmal war", sagte "eine der großen Leitfiguren der Welt", wie ihn Richard von Weizsäcker einmal nannte. Er prägte die deutsche und die europäische Politik wie kein Zweiter....

Brandt, Tod in Turin Der 40-jährige Osstfriese Jan Brandt studierte Geschichte und Literaturwissenschaft in Köln, London und Berlin und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Sein Debüt-Roman "Gegen die W...

(c) Magazin Frankfurt, 2018