Banerjee, Die Traumsucherin

Letzte Änderung am 21.10.2017 um 15:15 Uhr.

Schon ein Jahr ist seit dem Tod ihres Ehemanns Josh vergangen, doch Lilys Schmerz ist nach wie vor so groß wie am ersten Tag. Auf der Suche nach einem Neuanfang kehrt sie ihrem Zuhause in Seattle den Rücken und gelangt durch Zufall auf die malerische kleine Insel Fairport. Die Bewohner wirken glücklich, und als Lily am ersten Abend eine anhängliche weiße Katze zuläuft, beschließt sie, sich dort niederzulassen und ihren Traum von einer eigenen Boutique wahr werden zu lassen.

Doch wird sie hier Ruhe finden vor den Geistern der Vergangenheit und wird sich ihr Herz endlich wieder öffnen für das Leben – und für die Liebe? Die im indischen Kalkutta geborene Anjali Banerjee wuchs in Kanada und Kalifornien auf, studierte in Berkeley studiert und arbeitet heute als Autorin und Journalistin in der Nähe von Seattle. Mit Die Traumsucherin gelang ihr eine unvergessliche Geschichte über Liebe, Verlust und einen zauberhaften Neubeginn.

(c) Magazin Frankfurt, 2017